FML


Allergan | FML (Medication)


Desc:

Augenkranker FML/Fluorometholone wird verwendet, um Augenschwellung zu behandeln, die durch Infektionen, Verletzung, Chirurgie oder andere Bedingungen verursacht ist. Fluorometholone ist eine Steroide-Medizin.

Wenn sonst nicht geleitet, durch Ihren Arzt, tragen Sie Kontaktlinsen nicht, während Sie diese Medizin verwenden. Sterilisieren Sie Kontaktlinsen gemäß den Richtungen des Herstellers, und vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie beginnen, sie wieder zu verwenden. Wenn Ihr Arzt wirklich das Tragen von Kontaktlinsen während der Behandlung mit diesem Medikament genehmigt, die Linsen vor dem Verwenden von den Augenfällen entfernt. Das Konservierungsmittel in diesem Produkt kann von Kontaktlinsen gefesselt sein.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können einschließen: Schmerz hinter Ihren Augen, plötzlichen Visionsänderungen, schwerem Kopfschmerz;plötzliche Augenreizung;trübe Vision, Tunnel-Vision, Augenschmerz oder das Sehen halos um Lichter;oder Zeichen der neuen Augeninfektion, wie Schwellung, Trockenlegung oder Verharschen Ihrer Augen.

Nachteilige Reaktionen, schließen in der abnehmenden Ordnung der Frequenz, Erhebung des Intraaugendrucks (IOP) mit der möglichen Entwicklung von Glaukom und seltenem Sehnerv-Schaden, späterer Subkapselbildung des grauen Stars und verzögerter Wunde-Heilung ein.

Obwohl Körpereffekten äußerst ungewöhnlich sind, hat es seltene Ereignisse von systemischem hypercorticoidism nach dem Gebrauch von aktuellen Steroiden gegeben. Wie man auch berichtet hat, haben Kortikoid enthaltende Präparate akuten vorderen uveitis und Perforation des Erdballs verursacht. Keratitis, Bindehautentzündung, Hornhautgeschwüre, Pupillenerweiterung, Bindehauthyperämie, Verlust der Akkommodation und Ptose sind gelegentlich im Anschluss an den lokalen Gebrauch von Kortikoiden berichtet worden.

Die Entwicklung der sekundären Augeninfektion (bakteriell, pilzartig und Viren-) ist vorgekommen. Pilz- und Vireninfektionen der Hornhaut sind besonders anfällig, um sich zusammenfallend mit langfristigen Anwendungen von Steroiden zu entwickeln. Die Möglichkeit der Pilzinvasion sollte in jeder beharrlichen Hornhautgeschwürbildung betrachtet werden, wo Steroide-Behandlung verwendet worden ist.

Das vergängliche Brennen und stechend auf die Instillation und anderen geringen Symptome von der Augenreizung ist mit dem Gebrauch der FML Suspendierung berichtet worden. Andere nachteilige Ereignisse haben mit dem Gebrauch der FML Suspendierung berichtet schließen Sie ein:allergische Reaktionen, Sehstörung (verschwommene Vision), und Geschmack-Perversion.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden von FML/fluorometholone, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie auch ein mündliches Steroide-Medikament wie prednisone (Deltasone, Orasone, andere), methylprednisolone (Medrol), Hydrokortison (Cortef, Hydrocortone), und andere nehmen. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie gegen fluorometholone allergisch sind, oder wenn Sie einen Typ der Viren- oder Pilzaugeninfektion, des Augenherpes, der Tuberkulose oder einer unfertigen Infektion in Ihrem Auge oder anderswohin einschließlich Windpocken haben.

Da Pilzinfektionen der Hornhaut besonders anfällig sind, um sich zusammenfallend mit langfristigen lokalen Kortikoid-Anwendungen zu entwickeln, sollte Pilzinvasion in jeder beharrlichen Hornhautgeschwürbildung verdächtigt werden, wo ein Kortikoid verwendet worden ist oder im Gebrauch ist. Pilzkulturen, sollten wenn passend, genommen werden.

Wenn dieses Produkt seit 10 Tagen verwendet wird oder längerer, intraaugenfälliger Druck kontrolliert werden sollte. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Besprechen Sie die Gefahren und Vorteile mit Ihrem Arzt. Es ist nicht bekannt, ob das Medikament in diesem Produkt in Brustmilch geht.

...