Foscarnet sodium - injection


Unknown / Multiple | Foscarnet sodium - injection (Medication)


Desc:

Foscarnet wird verwendet, um Zytomegalievirus (CMV) Infektionen in Patienten zu behandeln, deren Immunsystem richtig (z. B. , Patienten mit erworbenem Immunschwächesyndrom [AIDS] oder Organ-Transplantate) nicht arbeitet. Diese Infektionen schließen CMV Retinitis (eine Augeninfektion) ein. Dieses Medikament wird manchmal für anderen Gebrauch vorgeschrieben;bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker für mehr Information.

Foscarnet ist ein Antivirusagens, um zu helfen, Ihre Infektion zu behandeln. Das Rauschgift wird zu einer intravenösen Flüssigkeit hinzugefügt, die durch eine Nadel oder Katheter tropfen wird, der in Ihre Vene seit 1-2 Stunden ein bis drei Male pro Tag gelegt ist.

...

Side Effect:

Erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn einige dieser Symptome schwer ist oder nicht weggeht: Magenschmerzen, Diarrhöe, Emesis, Magen-Schmerz, Verlust von Appetit, Verwirrung, Schwindel, Kopfschmerz.

Wenn Sie einige der folgenden Symptome erfahren, nennen Sie Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger sofort:eine Zunahme oder Abnahme in der Frequenz des Harnens, eine Zunahme oder Abnahme in der Menge des Urins, eine Zunahme in Durst, Fieber, Schüttelfrost, Angina, Schmerz an der Spritzenlokalisation, den Anfällen, Muskel zuckend, Schmerz oder Erstarrung in den Händen oder den Füßen, der prickelnden Sensation um den Mund, die ungewöhnliche Müdigkeit oder die Schwäche.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Leber-Krankheit, Nierekrankheit, Wasserentzug, niedrige Elektrolyt-Niveaus (Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphat), Nervensystem-Probleme (z. B. , Anfall-Geschichte), Herzkrankheit.

Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Verwarnung wird empfohlen, wenn man dieses Rauschgift in Kindern verwendet, weil sie zu den Effekten des Rauschgifts, besonders die Effekten auf sich entwickelnde Knochen empfindlicher sein können.

Verwarnung wird empfohlen, wenn man dieses Rauschgift im Ältlichen verwendet, weil sie zu den Effekten des Rauschgifts, besonders die Effekten auf die Nieren empfindlicher sein können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...