Gardasil Vaccine


Merck & Co. | Gardasil Vaccine (Medication)


Desc:

Gardasil stellt Schutz gegen papilloma Virus serotypes dass Ursache 90 % von Halskrebsen zur Verfügung.

Gardasil ist ein menschlicher papillomavirus (HPV) Impfstoff, der hilft, gegen 4 Typen von HPV zu schützen. In Mädchen und jungen Frau-Altern 9 bis 26 hilft Gardasil, gegen 2 Typen von HPV zu schützen, die ungefähr 75 % von Halskrebs-Fällen und noch 2 Typen verursachen, die 90 % von Geschlechtswarze-Fällen verursachen. In Jungen und jungen Mann-Altern 9 bis 26 hilft Gardasil, gegen 90 % von Geschlechtswarze-Fällen zu schützen.

Gardasil hilft auch, Mädchen und junge Frau-Alter 9 bis 26 gegen 70 % von vaginalen Krebs-Fällen und bis zu 50 % von vulvar Krebs-Fällen zu schützen.

Gardasil kann jeden nicht völlig schützen, noch er wird gegen Krankheiten schützen, die durch andere Typen HPV oder gegen durch HPV nicht verursachte Krankheiten verursacht sind. Gardasil verhindert alle Typen des Halskrebses nicht, so ist es für Frauen wichtig, alltägliche Halskrebs-Röntgenoskopien fortzusetzen. Gardasil behandelt Krebs oder Geschlechtswarzen nicht. Gardasil wird als 3 Einspritzungen mehr als 6 Monate gegeben.

...

Side Effect:

Die Nebenwirkungen schließen Schmerz, Schwellung, das Jucken, das Quetschen und die Röte an der Spritzenlokalisation, dem Kopfschmerz, dem Fieber, dem Brechreiz, dem Schwindel, dem Emesis ein und schwach zu werden.

Schwach zu werden, kann nach dem Bekommen von Gardasil geschehen. Manchmal können Leute, die in Ohnmacht fallen, fallen und sich verletzen. Deshalb kann Ihr Gesundheitsfürsorge-Fachmann Sie bitten, zu sitzen oder sich seit 15 Minuten hinzulegen, nachdem Sie Gardasil bekommen. Einige Menschen, die in Ohnmacht fallen, könnten wanken oder steif werden. Das kann Einschätzung oder Behandlung durch Ihren Gesundheitsfürsorge-Fachmann verlangen.

...

Precaution:

Die Studie hat auch gezeigt, dass das Rauchen und Alkohol-Verbrauch die Gefahr vergrößert, einen Gurgel-Krebs in denjenigen zu installieren, die eine Infektion im Mund mit papilomarvirus haben. Jeder, der gegen die Zutaten von Gardasil, einschließlich derjenigen allergisch ist, die streng gegen die Hefe allergisch sind, sollte den Impfstoff nicht erhalten. Gardasil ist nicht für Frauen, die schwanger sind. Nur ein Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Fachmann können entscheiden, ob Gardasil für Sie oder Ihr Kind richtig ist.

...