Gliadel


Gulf Pharmaceutical Industries | Gliadel (Medication)


Desc:

Gliadel/polifeprosan 20 mit carmustine implant wird in Patienten mit dem kürzlich diagnostizierten hochwertigen bösartigen Gliom als ein Zusatz zur Chirurgie und Radiation angezeigt. Gliadel wird auch in Patienten mit dem wiederkehrenden Glioblastom multiforme als ein Zusatz zur Chirurgie angezeigt.

...

Side Effect:

Diese Nebenwirkungen können vorkommen nach der Gehirnchirurgie allein, jedoch, können sie öfter vorkommen, wenn carmustine Oblate verwendet wird:Schmerz; anomale Wunde-Heilung; Anfälle - diese kommen öfter nicht vor als mit der Chirurgie allein, aber können eher nach der Chirurgie vorkommen.

...

Precaution:

Gliadel sollte Patienten nicht gegeben werden, die eine vorherige Überempfindlichkeit zu carmustine oder einigen der Bestandteile von Gliadel demonstriert haben.

Patienten, die Kraniotomie für das bösartige Gliom und die Implantation von Gliadel erleben, sollten nah für bekannte Komplikationen der Kraniotomie, einschließlich Anfälle, Intraschädelinfektionen, anomaler Wunde-Heilung und Gehirnödems kontrolliert werden. Fälle der für Kortikoide unempfänglichen Intragehirnmassenwirkung sind in Patienten beschrieben worden, die mit diesem Medikament einschließlich 1 Falls behandelt sind, der zu Gehirn herniation führt.

Carmustine, das aktive Bauelement von Gliadel, kann fötalen Schaden, wenn verabreicht, einer schwangeren Frau verursachen. Es wird empfohlen, dass Patient-Empfang Gliadel Krankenpflege unterbricht.

Die Kommunikation zwischen der chirurgischen Resektionshöhle und dem ventrikulären System sollte vermieden werden, um die Oblaten davon abzuhalten, ins ventrikuläre System abzuwandern und hemmende Hydrozephalie zu verursachen. Wenn eine Kommunikation, die größer ist als das Diameter einer Oblate, besteht, sollte es vor der Oblate-Implantation geschlossen werden.

CT und MRI des Kopfs können Erhöhung im Gehirngewebe demonstrieren, das die Resektionshöhle nach der Implantation von Gliadel umgibt. Diese Erhöhung kann Ödem und Entzündung vertreten, die von Gliadel oder Geschwulst-Fortschritt verursacht ist.

...