Glucotrol XL


Pfizer | Glucotrol XL (Medication)


Desc:

Glucotrol XL/glipizide ist eine mündliche Diabetes-Medizin, die hilft, Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Dieses Medikament hilft Ihrer Bauchspeicheldrüse, Insulin zu erzeugen.

Glipizide wird zusammen mit der Diät und Übung verwendet, um Diabetes des Typs 2 zu behandeln.

Patienten mit Diabetes des Typs 2 haben hohen Traubenzucker (Zucker) Niveaus in ihrem Blut, weil die Zellen in ihren Körpern zur Traubenzucker entfernenden Wirkung des Insulins widerstandsfähig sind, und die Leber zu viel Traubenzucker erzeugt. Außerdem in Diabetes des Typs 2 ist die Bauchspeicheldrüse unfähig, die vergrößerten Mengen des Insulins zu erzeugen, die notwendig sind, um die Resistenz zu überwinden. Glucotrol XL/glipizide reduziert Bluttraubenzucker durch das Anregen der Bauchspeicheldrüse, um mehr Insulin zu erzeugen. Glucotrol XL/glipizide ist nicht ein Heilmittel für Diabetes.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen schließen Kopfschmerz, Schwindel, Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, Sodbrennen und Benzin ein. Hautausschläge können vorkommen und das Jucken, die Nesselausschläge oder einen diffusen Masern ähnlichen Ausschlag verursachen. Seltene, aber ernste Nebenwirkungen schließen Leberentzündung, Gelbsucht und eine niedrige Blutnatriumskonzentration (hyponatremia) ein. Glucotrol XL/glipizide kann auch Hypoglykämie verursachen. Die Gefahr der Hypoglykämie nimmt zu, wenn Glucotrol XL/glipizide mit anderem Traubenzucker-Reduzieren-Agens verbunden wird.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend. ...

Precaution:

Verwenden Sie Glucotrol XL nicht, wenn Sie gegen glipizide allergisch sind, oder wenn Sie in einem Staat von diabetischem ketoacidosis sind. Nennen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung mit dem Insulin. Vor der Einnahme glipizide, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Niere- oder Leber-Krankheit, chronische Diarrhöe oder eine Verstopfung in Ihren Eingeweiden, glucose-6-phosphate dehydrogenase Mangel (G6PD), eine Störung Ihrer Hypophyse oder Nebennieren, einer Geschichte der Herzkrankheit haben, oder wenn Sie unterernährt sind.

Achten Sie darauf, Ihren Blutzucker zu niedrig nicht werden zu lassen. Niedriger Blutzucker (Hypoglykämie) kann vorkommen, wenn Sie eine Mahlzeit auslassen, zu lange, Getränkalkohol trainieren, oder unter Betonung sind. Symptome schließen Kopfschmerz, Hunger, Schwäche, das Schwitzen, die Beben, die Irritabilität oder das Schwierigkeiten-Konzentrieren ein. Tragen Sie harte Süßigkeiten oder Traubenzucker-Blöcke mit Ihnen, im Falle dass Sie niedrigen Blutzucker haben. Andere Zuckerquellen schließen Orangensaft und Milch ein. Seien Sie unbedingt Ihre Familie und enge Freunde wissen, wie man Ihnen in einem Notfall hilft.

Sehen Sie auch für Zeichen von Blutzucker zu, der (Hyperglykämie) zu hoch ist. Diese Symptome schließen vergrößerten Durst, vergrößertes Harnen, Hunger, trockenen Mund, fruchtigen Atem-Duft, Schläfrigkeit, trockene Haut, verschmierte Vision und Gewichtsabnahme ein. Ihr Blutzucker wird häufig überprüft werden müssen, und Sie müssen eventuell Ihre glipizide Dosis anpassen.

Glucotrol XL ist nur ein Teil eines ganzen Programms der Behandlung, die auch Diät, Übung, Gewichtskontrolle und Prüfung Ihres Blutzuckers einschließen kann. Folgen Sie Ihrer Diät, Medikament und Übungsroutinen sehr nah. Das Ändern von einigen dieser Faktoren kann Ihre Blutzuckerspiegel betreffen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...