Golimumab Injection


Janssen Pharmaceutica | Golimumab Injection (Medication)


Desc:

Golimumab ist ein Geschwulst-Nekrose-Faktor (TNF) blocker. Es arbeitet durch das Reduzieren der Effekten einer Substanz im Körper, der Entzündung verursachen kann.

Golimumab wird verwendet, um Gelenkrheumatismus, psoriatic Arthritis und ankylosing spondylitis zu behandeln. Golimumab wird manchmal mit genannten methotrexate eines anderen Medikaments verwendet.

TNF ist ein Protein, das der Körper erzeugt, wenn es Entzündung gibt. TNF fördert Entzündung und die Zeichen der Entzündung, die, im Fall von Arthritis, Fieber sowie Schmerz, Zärtlichkeit und Schwellung von Gelenken einschließen. Die ungehemmte Entzündung der rheumatischen und psoriatic Arthritis sowie ankylosing spondylitis führt schließlich zu Zerstörung der Gelenke.

Golimumab bindet zu TNF im Körper und blockiert dadurch die Effekten von TNF. Infolgedessen werden Entzündung und seine Entzündungsfolgen in Gelenken reduziert, und die progressive Zerstörung der Gelenke wird verlangsamt oder verhindert.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten nachteiligen Effekten in klinischen Studien von golimumab waren Atemwege-Infektionen, und Erhebungen in der Leber prüft das Vorschlagen der Verletzung zur Leber. Spritzenlokalisationsreaktionen (Röte, schwellend) können auch vorkommen.

Wie andere Rauschgifte, die TNFa blockieren, ist der Gebrauch von golimumab mit ernsten Infektionen wie Tuberkulose, Sepsis (Bakterien im Blut) und Pilzinfektionen vereinigt worden. Personen mit aktiven Infektionen sollten mit golimumab nicht behandelt werden. Golimumab kann schlechter machen oder neue Krankheiten des Nervensystems verursachen.

Golimumab kann auch verursachen oder kongestive Herzinsuffizienz schlechter machen. In Studien haben einige Patienten, die golimumab oder anderen TNF blockierende Rauschgifte verwendet haben, Krebs entwickelt. Andere Nebenwirkungen schließen reduzierte Niveaus von Blutkörperchen, Reaktivierung der Leberentzündung B Virus in chronischen Karrieren des Virus und des neuen Anfalls oder der Verschlechterung der Schuppenflechte ein.

...

Precaution:

Einige Menschen, die golimumab verwenden, haben einen seltenen schnell wachsenden Typ der Lymphome (Krebs) entwickelt. Diese Bedingung betrifft die Leber, die Milz und das Knochenmark, und es kann tödlich sein. Das ist hauptsächlich in Teenagern und jungen Erwachsenen vorgekommen, die golimumab oder ähnlicher Medizin verwenden, um Crohn-Krankheit oder ulzerative Kolitis zu behandeln.

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige der folgenden Symptome haben: Fieber, Nachtschweiß, das Jucken, der Verlust des Appetits, der Gewichtsabnahme, der Müdigkeit, Gefühl voll nach dem Essen nur einer kleinen Menge, Schmerzes in Ihrem oberen Magen, der sich zu Ihrer Schulter, Brechreiz, dem leichten Quetschen oder der Blutung, der Lattenhaut ausbreiten kann, sich leichtsinnig oder knapp an Atem, schneller Herzrate, dunklem Urin, tonfarbigen Stühlen oder Gelbsucht (yellowing von der Haut oder den Augen) fühlend.

Golimumab kann Blutkörperchen senken, die Ihren Körperkampf-Infektionen helfen. Ihr Blut muss eventuell häufig geprüft werden. Vermeiden Sie, nahe Leute zu sein, die krank sind oder Infektionen haben. Vermeiden Sie Tätigkeiten, die Ihre Gefahr der blutenden Verletzung vergrößern können. Ernst und manchmal können tödliche Infektionen während der Behandlung mit golimumab vorkommen. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung, wenn Sie Zeichen der Infektion haben wie: Fieber, Schüttelfrost, Angina, Grippe-Symptome, Magen-Schmerz, Diarrhöe oder Muskelschmerzen.

Einige Infektionen werden mit größerer Wahrscheinlichkeit in bestimmten Gebieten der Welt vorkommen. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wo Sie leben, und wohin Sie kürzlich gereist sind oder planen, zu während der Behandlung zu reisen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt über alle Ihre medizinischen Bedingungen besonders, wenn Sie Leberentzündung, kongestive Herzinsuffizienz, fressendee Flechte, Diabetes, Krebs, HIV oder ein schwaches Immunsystem oder multiple Sklerose haben.

Vor dem Verwenden golimumab, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie jemals Tuberkulose gehabt haben, wenn irgendjemand in Ihrem Haushalt Tuberkulose hat, wenn Sie kürzlich mit BCG geimpft worden sind, oder wenn Sie kürzlich zu einem Gebiet gereist sind, wo Tuberkulose üblich ist.

...