Guarana


Novo Nordisk | Guarana (Medication)


Desc:

Guarana könnte Gewichtsabnahme, wenn verwendet, in der Kombination mit dem Genossen und damiana fördern. Dort entwickelt auch Beweise, dass ein spezifisches Kombinationsprodukt, das guarana, ephedra enthält, und 17 andere Vitamine, Minerale und Ergänzungen helfen könnten, Gewicht um etwa 2. 7 Kg mehr als acht Wochen, wenn verwendet, mit einer fettarmen Diät und Übung zu reduzieren.

Aber mehr Beweise sind erforderlich, um guarana für diesen Gebrauch, wie Sumpffieber, Diarrhöe, Fieber, Kopfschmerzen, Herzprobleme, Verbesserung der Übungsdauer abzuschätzen, die Verbesserung von kurzfristigen, Leistung der hohen Intensität und Kraft, hat geistige Vorsicht vergrößert, Blutdruck in Leuten vergrößernd, die niedrigen Blutdruck, chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) haben, Schmerz, flüssige Retention, andere Bedingungen verbinden. ...

Side Effect:

An typischen Dosen kann das Koffein in guarana Schlaflosigkeit, Nervosität und Zappelei, Magen-Reizung verursachen, Brechreiz, Emesis, hat Herzrate und Blutdruck, schnelles Atmen, Beben, Delirium, Diurese und andere Nebenwirkungen vergrößert.

Große guarana Dosen könnten Kopfschmerz, Angst, Aufregung verursachen, in den Ohren, dem Schmerz klingelnd, als sie, Magen-Krampen und unregelmäßigen Herzschlägen uriniert haben. Leute, die guarana regelmäßig nehmen, können Koffein-Entzugserscheinungen erfahren, wenn sie ihre übliche Menge reduzieren. ...

Precaution:

Es gibt einige Beweise von der Tierforschung, die darauf hinweist, dass das Koffein in guarana blutende Störungen schlechter machen könnte, obwohl das in Leuten nicht berichtet worden ist. Wenn Sie eine blutende Störung haben, mit Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger vor dem Starten guarana vereinbaren.

Etwas Forschung weist darauf hin, dass das Koffein in guarana die Weise betreffen kann, wie Leute mit Diabetes Zucker (Traubenzucker) bearbeiten und Blutzucker-Kontrolle komplizieren können. Es gibt auch etwas interessante Forschung, die darauf hinweist, dass Koffein die Warnungssymptome von niedrigem Blutzucker in Patienten mit Diabetes des Typs 1 erhöhen kann.

...