Hepatitis - b - hepatitis - a vaccine - injectable


Unknown / Multiple | Hepatitis - b - hepatitis - a vaccine - injectable (Medication)


Desc:

Dieser Impfstoff wird gewöhnlich durch die Einspritzung in den Schulter-Muskel von einem Gesundheitsfürsorge-Fachmann gegeben. Leberentzündung A/B Impfstoff ist eine ein bisschen milchige, weiße Suspendierung. Das Verhindern der Infektion mit diesen Viren kann diese Probleme verhindern. Leberentzündung A/B Kombinationsimpfstoff wird von ganzer, getöteter Leberentzündung Ein Virus und genetisch konstruiert (künstlich im Laboratorium) Stück der Leberentzündung B Virus gemacht. Dieses Kombinationsmedikament wird verwendet, um zu helfen, Infektion an der Leberentzündung A und B Viren zu verhindern.

...

Side Effect:

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

Schmerz/Röte/Schwellung an der Spritzenlokalisation, Fieber, Müdigkeit, Kopfschmerz, Brechreiz und Diarrhöe können vorkommen. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:schneller/unregelmäßiger Herzschlag, schwach werdendes, schweres Kopfschmerz (Migräne).

...

Precaution:

Der Ältliche kann als viele Antikörper zum Impfstoff nicht machen und sollte ihre Antikörper-Niveaus nach der Impfreihe überprüfen lassen. Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Vor dem Bekommen der Leberentzündung A/B Impfstoff, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind; oder zur Hefe, neomycin, dem Formalin oder den anderen Impfstoffen; oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Wenn Sie ein Blutdialyse-Patient sind, dürfen Sie nicht ebenso auf den Impfstoff antworten und werden Leberentzündung A oder B Antikörper-Niveaus überprüft jährlich haben müssen.

...