Hepsera


Gilead Sciences | Hepsera (Medication)


Desc:

Hepsera wird verwendet, um erwachsene Patienten mit chronischer (langfristiger) Leberentzündung B (eine Krankheit der Leber wegen Infektion mit der Leberentzündung B Virus) zu behandeln. Es wird in Patienten verwendet mit:

(1)ersetzte Leber-Krankheit (wenn die Leber beschädigt wird, aber normalerweise fungiert), die auch Zeichen zeigen, dass das Virus noch multipliziert, und haben Zeichen des Leberschadens (erhobene Niveaus des Leber-Enzyms 'alanine aminotransferase' [ALT] und der Zeichen des Schadens, wenn Leber-Gewebe unter einem Mikroskop untersucht wird);

(2) Decompensated-Leber-Krankheit (wenn die Leber beschädigt wird und normalerweise nicht fungiert). ...

Side Effect:

Dieses Medikament kann Milchazidose verursachen (eine Zunahme von Milchsäure im Körper, der tödlich sein kann). Milchazidose kann langsam anfangen und schlechter mit der Zeit werden.

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie sogar milde Symptome von der Milchazidose haben wie: Muskelschmerz oder Schwäche;erstarrtes oder kaltes Gefühl in Ihren Armen und Beinen;Schwierigkeiten-Atmen;das Gefühl schwindlig, leichtsinnig, müde, oder sehr schwach;Magen-Schmerz, Brechreiz mit dem Emesis;oder schnelle oder unebene Herzrate.

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine andere ernste Nebenwirkung haben wie: weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend;oder Brechreiz, Schmerz in Ihrem oberen Magen, das Jucken, der Verlust des Appetits, des dunklen Urins, der tonfarbigen Stühle, Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen).

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:milder Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, Benzin oder Magen-Schmerz; milder Hautausschlag oder das Jucken; Schwäche; oder Kopfschmerz.

...

Precaution:

Sie sollten adefovir nicht nehmen, wenn Sie gegen adefovir allergisch sind. Einige Menschen entwickeln sich eine lebensbedrohende Bedingung hat Milchazidose genannt, während sie adefovir genommen hat. Sie können wahrscheinlicher sein, Milchazidose zu entwickeln, wenn Sie übergewichtig sind oder Leber-Krankheit haben, wenn Sie eine Frau sind, oder wenn Sie HIV- oder AIDS-Medikamente seit langem genommen haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre individuelle Gefahr.

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie zu HIV ausgestellt worden sind, oder wenn Sie unfertiges HIV oder AIDS haben. Wenn er Medizin bringt, um chronische Leberentzündung zu behandeln, kann B HIV-Infektion veranlassen, widerstandsfähig gegen die Standard-HIV- und AIDS-Medikamente zu werden. Sie müssen eventuell für HIV geprüft werden, bevor Sie anfangen, Hepsera/adefovir zu nehmen. Um sich zu überzeugen, können Sie Hepsera sicher nehmen, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie Niere- oder Leber-Krankheit haben.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...