Hycodan


Bristol-Myers Squibb | Hycodan (Medication)


Desc:

Hycodan ist eine Kombination von homatropine, und hydrocodone Kombination wird verwendet, um Husten zu behandeln. Homatropine ist ein Rauschgift, das gegen das Narkosemittel arbeitet, um eine Überdosis dieses Medikaments zu verhindern. Hydrocodone gehört der Familie von Medikamenten bekannt als antitussives (Husten-Dämpfungsmittel). Dieses Medikament wird verwendet, um das Husten zu kontrollieren, das ausströmt und unproduktiv (nichts wird ausgehustet). Es arbeitet am Gehirn, um den Drang zu vermindern, zu husten. Hydrocodone ist ein Narkosemittel-Medikament und kann deshalb Gewohnheitsformen, wenn genommen, seit langen Zeitspannen sein.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können einschließen: schmerzhaftes Harnen;weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend;äußerste Schläfrigkeit oder Schwäche;zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen;schwaches oder seichtes Atmen oder Atmen.

Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt, wenn einige dieser allgemeinsten Nebenwirkungen andauert oder lästig wird: trübe Vision;Konstipation;Schwindel;Schläfrigkeit;trockener Mund, Gurgel oder Nase;Aufregung;Brechreiz;Magenverstimmung;die Verdickung oder Schleim in der Nase oder Gurgel.

Schwere allergische Reaktionen (Ausschlag; Nesselausschläge; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); urinierende Schwierigkeit; Spülung; schneller oder hämmernder Herzschlag; Röte des Gesichtes; schwere Schläfrigkeit oder Schwindel.

...

Precaution:

Lagern Sie dieses Medikament bei der Raumtemperatur, schützen Sie es vor dem Licht und der Feuchtigkeit, und behalten Sie es ausser der Reichweite von Kindern. Verfügen Sie über Medikamente in überflüssigem Wasser (z. B. unten das Becken oder in der Toilette) oder im Haushaltsabfall nicht.

Einige medizinische Bedingungen können mit Hycodan Sirup aufeinander wirken. Erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen besonders haben, wenn einige des folgenden für Sie gilt:wenn Sie schwanger sind, planend, schwanger zu werden, oder Stillen sind; wenn Sie eine Arzneivorschrift- oder Nichtarzneivorschrift-Medizin nehmen (einschließlich irgendwelcher Produkte des Hustens-Und-Kälte oder Medizin, die Schläfrigkeit verursacht), Kräuterpräparat oder diätetische Ergänzung; wenn Sie Allergien gegen die Medizin, Nahrungsmittel oder anderen Substanzen haben; wenn Sie Arterienverkalkung (das Härten der Arterien) oder andere Herzprobleme (eg, kongestive Herzinsuffizienz) haben; wenn Sie hohen Blutdruck, Schilddrüse-Probleme, Magen-Probleme (eg, Chirurgie, schwere Entzündungsdarm-Krankheit, chronische Konstipation, Obstruktion) oder Leber-Krankheit haben; wenn Sie Alkohol verwenden oder von Rauschgiften abhängig sind; wenn Sie Lungenkrankheit (eg, Asthma, Geschichte von schweren atmenden Problemen), eine Anfall-Störung, ernste Kopfverletzung oder Gehirnkrankheit, psychiatrische Probleme (eg, selbstmörderische Gedanken), Glaukom oder Schlaf-Atemstillstand haben. ...