Hydroxychloroquine


Vion Pharmaceuticals, Inc. | Hydroxychloroquine (Medication)


Desc:

Hydroxychloroquine ist ist in einer Klasse von Rauschgiften genannt Malariamittel. Hydroxychloroquine wird verwendet, um durch Moskito-Bissen verursachte Sumpffieber-Infektionen zu verhindern oder zu behandeln. Dieses Medikament wird auch gewöhnlich mit anderen Medikamenten verwendet, um bestimmte autogeschützte Krankheiten wie fressendee Flechte oder Gelenkrheumatismus zu behandeln, als andere Medikamente nicht gearbeitet haben oder nicht verwendet werden können.

Das ist eine Arzneivorschrift nur Medizin und sollte vom Mund, wie geleitet, von Ihrem Arzt für Ihre Bedingung genommen werden. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Reaktion auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Am üblichsten kann Hydroxychloroquine Kopfschmerz, Schwindel, Verlust von Appetit, Brechreiz, Diarrhöe, Magen-Schmerz, Emesis oder Hautausschlag verursachen. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Schwerere Nebenwirkungen brauchen medizinische Betreuung sofort. Hören Sie auf, diese Medizin zu verwenden, wenn der folgende vorkommt: lesend oder das Sehen von Schwierigkeiten (Wörter, Briefe oder Teile der Gegenstand-Vermissten), Empfindlichkeit zur leichten, trüben Entfernungsvision, das Sehen leichter Blitze oder Streifen, des Schwierigkeitsgehörs, Klingelns in Ohren, Muskelschwäche, Blutung oder dem Quetschen der Haut, bleichend, oder des Haarausfalls, der Stimmung oder der geistigen Änderungen, des unregelmäßigen Herzschlags, der Schläfrigkeit oder der Konvulsionen.

Eine allergische Reaktion ist selten, aber bekommen Sie medizinische Hilfe, wenn Sie bemerken:Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Alkohol-Abhängigkeit, bestimmte Blutstörung wie porphyria, bestimmtes genetisches Problem, Nierekrankheit, Leber-Krankheit, bestimmte Hautprobleme wie Atopic-Hautentzündung oder Schuppenflechte.

Weil Hydroxychloroquine Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...