Iloperidone


Novartis | Iloperidone (Medication)


Desc:

Iloperidone ist ein Typ der Arzneivorschrift-Medizin, die für die Behandlung der Schizophrenie in Erwachsenen verwendet ist. Wie man gezeigt hat, hat Iloperidone die Symptome von der Schizophrenie behandelt. Iloperidone ist in einer Klasse von genanntem atypischem antipsychotics von Medikamenten. Es arbeitet durch das Ändern der Tätigkeit von bestimmten natürlichen Substanzen im Gehirn.

...

Side Effect:

Ernste Nebenwirkung kann einschließen: sehr steife (starre) Muskeln, hohes Fieber, das Schwitzen, die Verwirrung, die schnellen oder unebenen Herzschläge, die Beben, zu Ihnen aufgelegt seiend, könnten gehen;zuckend oder unkontrollierbare Bewegungen Ihrer Augen, Lippen, Zunge, Gesichtes, Arme oder Beine;Beben (das nicht kontrollierte Schütteln);schluckende Schwierigkeiten;Anfall (Konvulsionen);weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend;Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Grippe-Symptome;weiße Flecke oder wunde Stellen innerhalb Ihres Mundes oder auf Ihren Lippen;zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen;oder Penis-Erektion, die schmerzhaft ist oder 4 Stunden oder länger dauert.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: Schwindel, Schläfrigkeit, müdes Gefühl;trockener Mund, stickige Nase, Angina;Brechreiz, Diarrhöe, Magenschmerzen;gemeinsamer Schmerz;Brustschwellung oder Entladung;Änderungen in Menstruationsperioden;trübe Vision;Gewichtszunahme;oder milder Hautausschlag.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments erzählen Ihrem Arzt, wenn Sie gegen iloperidone allergisch sind, oder wenn Sie einen anderen Typ von Allergien haben. Iloperidone ist nicht für den Gebrauch in psychotischen mit der Demenz verbundenen Bedingungen. Iloperidone kann Herzversagen, plötzlichen Tod oder Lungenentzündung in älteren Erwachsenen mit Demenz-zusammenhängenden Bedingungen verursachen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: Niere oder Leber-Krankheit;eine Personal- oder Familiengeschichte des Syndroms von Long QT;Anfälle oder Fallsucht;Herzkrankheit, Herzrhythmus-Probleme;hoher Blutdruck, hohes Cholesterin;eine Geschichte von niedrigen Zählungen des Leukozyten (WBC);eine Geschichte des Herzanfalls oder Schlags;eine Elektrolyt-Gleichgewichtsstörung, wie niedriges Kalium oder Magnesium-Niveaus in Ihrem Blut;eine Geschichte des Brustkrebses;Diabetes (iloperidone kann Ihren Blutzucker erheben);schluckende Schwierigkeiten;oder eine Geschichte von selbstmörderischen Gedanken.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...