Imodium A - D


Janssen Pharmaceutica | Imodium A - D (Medication)


Desc:

Imodium - D/loperamide verlangsamt den Rhythmus der Digestion, so dass die Dünndärme mehr Zeit haben, um Flüssigkeit und Nährstoffe von den Nahrungsmitteln zu absorbieren, die Sie essen. Imodium - D wird verwendet, um Diarrhöe zu behandeln. Es wird auch verwendet, um die Menge des Stuhls in Leuten zu reduzieren, die einen ileostomy (Umleitung des Darms durch eine chirurgische Öffnung im Magen) haben. ...

Side Effect:

Imodium - D ist allgemein gut - geduldet. Die Nebenwirkungen, die während Imodium - D Behandlung berichtet worden sind, schließen Unterleibsschmerz, Konstipation, Schläfrigkeit, Schwindel, trockenen Mund, Erschöpfung, Brechreiz und Emesis ein.

...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie gegen loperamide allergisch sind, oder wenn Sie Stühle haben, die blutig, schwarz, oder teerig sind, oder wenn Sie Diarrhöe haben, die durch die Einnahme eines Antibiotikums verursacht wird.

Vor der Einnahme von Imodium - D, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie ein Fieber, Schleim in Ihren Stühlen, einer Geschichte der Leber-Krankheit haben, oder wenn Sie ein Antibiotikum nehmen.

Trinken Sie viele Flüssigkeiten, während Sie Imodium - D nehmen.

Es kann bis zu 48 Stunden nehmen, bevor sich Ihre Symptome verbessern. Setzen Sie fort, das Medikament, wie geleitet, zu verwenden, und erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn sich Ihre Symptome nach 10 Tagen der Behandlung nicht verbessern. Imodium - D kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...