Inderal LA


Wyeth | Inderal LA (Medication)


Desc:

Inderal LA wird im Management der Hypertonie angezeigt. Es kann allein oder verwendet in der Kombination mit anderem antihypertensive Agens, besonders ein thiazide Diuretikum verwendet werden. Inderal LA wird im Management von hypertensive Notfällen nicht angezeigt.

Inderal LA wird auch angezeigt, um Angina-Frequenz- und Zunahme-Übungstoleranz in Patienten mit Angina pectoris zu vermindern. Inderal LA wird für die Prophylaxe des allgemeinen Migräne-Kopfschmerzes angezeigt. Die Wirkung von propranolol in der Behandlung eines Migräne-Angriffs, der angefangen hat, ist nicht gegründet worden, und propranolol wird für solchen Gebrauch nicht angezeigt.

Inderal LA verbessert NYHA funktionelle Klasse in symptomatischen Patienten mit der hypertrophischen Subaortenverengung. ...

Side Effect:

Mesenteric arterielle Thrombose; Ischemic-Kolik; Brechreiz, Emesis, epigastric Unwohlsein, das Unterleibsbefestigen, die Diarrhöe, die Konstipation, die kongestive Herzinsuffizienz; Hypotension; Erhöhung des AV-Blocks; Bradykardie; Thrombocytopenic-Purpura; arterielle Insuffizienz, gewöhnlich des Typs Raynaud; paresthesia von Händen, männlicher Machtlosigkeit, Haarausfall, LE ähnlichen Reaktionen, psoriasiform Ausschläge, trockene Augen und die Krankheit von Peyronie sind selten berichtet worden. Reaktionen von Oculomucocutaneous, die mit der Haut, den serösen Membranen und conjunctivae verbunden sind, haben für ein Beta blocker (practolol) berichtet sind mit propranolol nicht vereinigt worden.

...

Precaution:

Inderal LA/propranolol sollte mit der Verwarnung in Patienten mit der verschlechterten hepatischen oder Nierenfunktion verwendet werden. Inderal LA wird für die Behandlung von hypertensive Notfällen nicht angezeigt.

Rezeptor-Blockade des Betas-adrenergic kann Reduktion des Intraaugendrucks verursachen. Patienten sollte gesagt werden, dass Inderal LA den Glaukom-Röntgenoskopie-Test stören kann. Abzug kann zu einer Rückkehr des vergrößerten Intraaugendrucks führen.

Während sie Beta-blockers nehmen, können Patienten mit einer Geschichte der schweren anaphylactic Reaktion zu einer Vielfalt von Allergenen zur wiederholten Herausforderung mehr reaktiv, entweder zufällig, diagnostisch, oder therapeutisch sein. Solche Patienten können für die üblichen Dosen von epinephrine unempfänglich sein, der verwendet ist, um allergische Reaktion zu behandeln.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...