Insulin


Eli Lilly | Insulin (Medication)


Desc:

Insulin ist ein polypeptide Hormon, das wichtig ist, für die Menge von Traubenzucker im Blut zu regeln. Es wird in der Bauchspeicheldrüse durch die Beta-Zellen der Inselchen von Langerhans erzeugt.

Durch die Einspritzung gegebenes Insulin handelt ähnlich dem endogenen Insulin. Verschiedene Typen des Insulins sind entwickelt worden, um die Bedürfnisse nach individuellen Patienten zu befriedigen. ...

Side Effect:

Hypoglykämie ist die allgemeinste Nebenwirkung, die während der Insulin-Therapie vorkommen kann. Symptome von der Hypoglykämie schließen Verwirrung, Brechreiz, Hunger, Müdigkeit, Schweiß, Kopfschmerz, Herzherzklopfen, Erstarrung um den Mund ein, in den Fingern prickelnd, Beben, Muskelschwäche, haben Vision, kalte Temperatur, das übermäßige Gähnen, die Irritabilität und die Bewusstlosigkeit verschmiert.

Patienten können verschmierte Vision erfahren, wenn sie erhobene Blutzuckerspiegel seit einer anhaltenden Zeitspanne gehabt haben und dann die zum normalen schnell gebrachten Hochniveaus haben. Das ist wegen einer Verschiebung von Flüssigkeit innerhalb der Linse des Auges. Mit der Zeit kehrt Vision zum normalen zurück.

Andere mögliche Nebenwirkungen, die vorkommen können, schließen Hautreaktionen (Röte, Schwellung ein, juckend oder Ausschlag an der Lokalisation der Einspritzung), sich von diabetischem retinopathy, Änderungen im Vertrieb von Körperfett (lipodystrophy), den allergischen Reaktionen, der Natriumsretention und der allgemeinen Körperschwellung verschlechternd.

...

Precaution:

Einige medizinische Bedingungen können mit Insulin aufeinander wirken. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen besonders haben, wenn einige des folgenden für Sie gilt: wenn Sie schwanger sind, planend, schwanger zu werden, oder Stillen sind, wenn Sie eine Arzneivorschrift- oder Nichtarzneivorschrift-Medizin, Kräuterpräparat oder diätetische Ergänzung nehmen.

Verwenden Sie eine verschiedene Lokalisation für jede Einspritzung;ungefähr 1 Zoll weg von vorherigen Spritzenlokalisationen, aber in demselben allgemeinen Gebiet. Verwenden Sie alle verfügbaren Lokalisationen in demselben allgemeinen Gebiet vor der Schaltung zu einem verschiedenen Gebiet. Verwenden Sie dieselbe Spritzenlokalisation öfter nicht als einmal jeden Monat oder zwei.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die kleinen Markierungen auf der Spritze zu sehen, jemanden Sie helfen lassen. Teilen Sie außerdem Ihrem Arzt oder Apotheker über dieses Problem mit. Sie können Werkzeuge zur Verfügung stellen, die leichter sind, spezielle Werkzeuge zu lesen, um Ihnen zu helfen, die Spritze oder vorgefüllte Spritzen zu füllen.

...