Isocarboxazid


Cambridge Laboratories | Isocarboxazid (Medication)


Desc:

Isocarboxazid ist ein Typ von Antidepressivum, das als ein Monoamin oxidase inihibitor (MAOI) bekannt ist. Es wird verwendet, um Depression zu behandeln, die als atypisch oder neurotisch klassifiziert wird. Es wird auch verwendet, um Depression zu behandeln, die gescheitert hat, auf andere antidepressive Medizin zu antworten.

Depression ist eine komplizierte Krankheit, die nicht völlig verstanden wird. Es wird gedacht, dass Depression mit einer Gleichgewichtsstörung von Chemikalien innerhalb des Gehirns verbunden werden kann. Wenn Depression vorkommt, kann es eine Abnahme in der Menge von Chemikalien geben, die von Nervenzellen im Gehirn veröffentlicht sind. Diese Chemikalien werden Monoamine genannt. Durch die Erhöhung der Menge von Monoaminen im Gehirn wird die Gleichgewichtsstörung von Chemikalien, die vorgehabt sind, Depression zu verursachen, verändert. Das hilft, Depression zu erleichtern. ...

Side Effect:

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung, wenn Sie irgendwelche neuen oder sich verschlechternden Symptome haben wie: Stimmung oder Verhaltensänderungen, Angst, panische Angriffe, das Schwierigkeiten-Schlafen, oder wenn Sie sich impulsiv, reizbar, begeistert, feindlich, aggressiv, ruhelos, überaktiv (geistig oder physisch), mehr niedergedrückt fühlen, oder Gedanken über den Selbstmord oder das Verletzen von sich haben.

Ernste Nebenwirkungen können einschließen: plötzliches und schweres Kopfschmerz, schneller Herzschlag, Steifkeit in Ihrem Hals, Brechreiz, Emesis, kaltem Schweiß, dem Schwitzen, den Visionsproblemen, Empfindlichkeit, um sich zu entzünden;Brust-Schmerz, schnell oder langsame Herzrate;die Schwellung, schnelle Gewichtszunahme;Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen);oder das leichtsinnige Gefühl, schwach werdend.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: Schwindel, Kopfschmerz;Beben oder das Schütteln;Konstipation, Brechreiz;oder trockener Mund.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments informieren Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Allergien, einschließlich Allergien gegen Nahrungsmittel, Färbemittel oder Konservierungsmittel haben. Es ist wichtig, Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger über die ganze Medizin zu erzählen, die Sie, einschließlich der Arzneivorschrift- und Nichtarzneivorschrift-Medizin, Vitamine und Kräuterergänzungen nehmen.

Besprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger vor der Einnahme isocarboxazid, wenn Sie haben: Herzkrankheit;hoher Blutdruck;eine Geschichte des Schlags, des vergänglichen Ischemic-Angriffs oder der anderen Blutung im Gehirn;pheochromocytoma, ein bestimmter Typ der Nebennierengeschwulst;Leber-Krankheit, einschließlich der Leber-Insuffizienz oder Zirrhose;häufige Kopfschmerzen;Bipolar-Störung oder eine Familiengeschichte der bipolar Störung (manische Depression);eine Geschichte von Selbstmordversuchen oder selbstmörderischen Gedanken;Niereprobleme, einschließlich des Nierenversagens;Anfälle oder Fallsucht;ein kommendes Röntgenologie-Heilverfahren;eine überaktive Schilddrüse oder nimmt Schilddrüse-Medikamente.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine kommende Chirurgie oder Heilverfahren haben, das ein allgemeines oder lokales Narkosemittel einschließt.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...