Itch - X


Ascher, B.F & Company | Itch - X (Medication)


Desc:

Jucken - aktueller X/pramoxine wird verwendet, um Schmerz oder das Jucken verursacht durch Kerbtier-Bissen, geringe Brandwunden oder Kratzen, Hämorrhoiden, und geringen Hautausschlag, Trockenheit oder das Jucken zu behandeln. Es wird auch verwendet, um spröde gemachte Lippen, und Schmerz oder verursachte Hautreizung durch das Eintreten in Kontakt mit dem Giftefeu, der Gift-Eiche oder dem Gift-Sumach zu behandeln. Pramoxine ist ein aktueller (angewandt auf die Haut) Narkosemittel. Es arbeitet durch das Stören von Schmerzsignalen, die von den Nerven bis das Gehirn gesandt sind. ...

Side Effect:

Stechend können das Brennen, die Reizung, die Trockenheit oder die Röte an der Anwendungslokalisation vorkommen. Akne, ungewöhnliches Haarwachstum, Haarbeulen (folliculitis), Hautverdünnung/Verfärbung oder Schwangerschaftsstreifen können auch vorkommen. Wenn das behandelte Gebiet anfängt, besonders zu verbluten, wenn Sie dieses Produkt für das anale Jucken verwenden, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Verwenden Sie nicht, wenn es eine Infektion oder wunde Stelle im zu behandelnden Gebiet gibt. Hautinfektionen können schlechter werden, wenn dieses Medikament verwendet wird. Erzählen Sie Ihrem Arzt schnell, wenn sich Röte, Schwellung oder Reizung nicht verbessern.

Vor dem Verwenden des Juckens - X, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen Kortikoide allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Wenn Sie das Jucken der weiblichen Außengeschlechtsorgane mit der vaginalen Entladung haben, befragen Sie Ihren Arzt vor dem Verwenden dieses Produktes.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...