Keftabs


Eli Lilly | Keftabs (Medication)


Desc:

Keftabs/cephalexin ist in einer Gruppe von genannten cephalosporin Antibiotika von Rauschgiften. Diese Medizin wird verwendet, um Infektionen zu behandeln, die von Bakterien, einschließlich oberer Atmungsinfektionen, Ohr-Infektionen, Hautinfektionen und Harnwege-Infektionen verursacht sind.

Nehmen Sie diese Medizin durch den Mund, wie geleitet, durch Ihren Arzt für Ihre Bedingung. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Reaktion auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Unter mit seinen erforderlichen Effekten, kann schwere Nebenwirkungen verursachen wie: eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge;Diarrhöe, die wässerig oder blutig ist;Anfall (Konvulsionen);Fieber, Angina und Kopfschmerz mit einer schweren Blasenbildung, Abschuppung und rotem Hautausschlag;blasse oder yellowed Haut, dunkler Urin, Fieber, Verwirrung oder Schwäche;das leichte Quetschen oder die Blutung, die ungewöhnliche Schwäche;Verwirrung, Aufregung, Halluzinationen;oder das Urinieren weniger als üblich oder überhaupt nicht. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

Weniger ernste und allgemeinere nachteilige Reaktion schließt ein:milder Brechreiz, Emesis, Diarrhöe; Schwindel, müdes Gefühl; gemeinsamer Schmerz; oder das vaginale Jucken oder die Entladung. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Nierekrankheit;Leber-Krankheit;ein Magen oder Darmstörung wie Kolik;Diabetes;oder wenn Sie unterernährt sind.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...