Ketoprofen


Mylan Laboratories | Ketoprofen (Medication)


Desc:

Ketoprofen wird für das Management von milden verwendet, um Schmerz, Fieber und Entzündung zu mäßigen. Sie arbeiten, indem sie die Niveaus von prostaglandins, Chemikalien reduzieren, die für Schmerz, Fieber und Entzündung verantwortlich sind.

Ketoprofen reduziert prostaglandins durch das Blockieren des Enzyms, das sie (cyclooxygenase) macht. Demzufolge werden Entzündung, Schmerz und Fieber reduziert. Ketoprofen wird für die Behandlung der Entzündung und des Schmerzes verwendet, der durch den Gelenkrheumatismus und die Osteoarthritis verursacht ist. Es wird auch für Menstruationskrampen verwendet und mild, um Schmerz von vielen Ursachen zu mäßigen. Verlängerte Ausgabe-Kapseln werden für akuten Schmerz nicht verwendet, weil sie nicht beginnen, so schnell zu arbeiten, wie die unmittelbaren Ausgabe-Kapseln.

...

Side Effect:

Erlauben Sie digestiv (epigastric Schmerz, Brechreiz, Emesis, Diarrhöe), der ausscheidende Apparat (Dysurie), CNS (Erschöpfung, Schläfrigkeit). Die allgemeinsten Nebenwirkungen von ketoprofen sind überstürzt, in den Ohren, den Kopfschmerzen, dem Schwindel, der Schläfrigkeit, dem Unterleibsschmerz, dem Brechreiz, der Diarrhöe, der Konstipation, dem Sodbrennen, der Retention von Flüssigkeit und Atemnot klingelnd.

NSAIDs reduzieren die Fähigkeit des Bluts, zu gerinnen und deshalb Blutung nach einer Verletzung zu vergrößern. Ketoprofen kann auch Magen und Darmblutung von Geschwüren verursachen. Manchmal kommen Magen-Geschwürbildung und Darmblutung ohne jeden Unterleibsschmerz vor. Schwarze Schwarzdurchfälle (wegen des Bluts im Stuhl), Schwäche und Schwindel nach dem Stehen (orthostatic Hypotension) können die einzigen Zeichen der Blutung sein.

Leute, die gegen anderen NSAIDs allergisch sind, sollten ketoprofen nicht verwenden. NSAIDs reduzieren den Fluss des Bluts zu den Nieren und verschlechtern Funktion der Nieren. Die Insuffizienz wird höchstwahrscheinlich in Patienten mit der vorher existierenden Insuffizienz der Nierefunktion oder kongestiven Herzinsuffizienz vorkommen, und der Gebrauch von NSAIDs in diesen Patienten sollte vorsichtig getan werden.

Personen mit Asthma werden mit größerer Wahrscheinlichkeit allergische Reaktionen zu ketoprofen und anderem NSAIDs erfahren. Flüssige Retention, Blutgerinnsel, Herzanfälle, Hypertonie und Herzversagen sind auch mit dem Gebrauch von NSAIDs vereinigt worden.

...

Precaution:

Die Gefahr kann vergrößert werden, wenn Sie Herzkrankheit oder vergrößerte Gefahr für Herzkrankheit (wegen Bedingungen wie hoher Blutdruck oder Diabetes), oder mit dem längeren Gebrauch haben. Dieses Rauschgift sollte direkt vorher oder nach der Herzbypass-Chirurgie (CABG) nicht genommen werden.

Dieses Rauschgift kann ernst (selten tödlich) selten verursachen, vom Magen oder den Eingeweiden verblutend. Diese Wirkung kann vorkommen, ohne jederzeit zu warnen, während sie dieses Rauschgift nimmt.

Hören Sie auf, ketoprofen zu verwenden, und suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie einige der folgenden seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen bemerken:blutig oder schwarz / Schwarzdurchfälle, beharrlicher Magen / Unterleibsschmerz, hat Erbrechen, das wie Kaffeesatz, Armschmerz der Brust/Kiefers/verlassen, Atemnot, das ungewöhnliche Schwitzen, die Schwäche auf einer Seite des Körpers, der plötzlichen Visionsänderungen aussieht, Rede verunglimpft.

...