Ketorolac - oral


Unknown / Multiple | Ketorolac - oral (Medication)


Desc:

Ketorolac ist ein Mitglied einer Klasse von genannten nonsteroidal Antientzündungsrauschgiften von Rauschgiften (NSAIDs), der verwendet wird, um Entzündung und Schmerz zu behandeln. Ketorolac reduziert die Produktion von prostaglandins, Chemikalien, dass Zellen des Immunsystems diese Ursache die Röte, das Fieber und den Schmerz der Entzündung machen, und die auch, wie man glaubt, in der Produktion des Nichtentzündungsschmerzes wichtig sind. Es tut das durch das Blockieren der Enzyme dass Zellgebrauch, um prostaglandins (cyclooxygenase 1 und 2) zu machen.

Andere Rauschgifte in dieser Klasse schließen ibuprofen und naproxen ein, aber ketorolac ist wirksamer als anderer NSAIDs in abnehmendem Schmerz sowohl von Entzündungs-als auch von Nichtentzündungsursachen.

...

Side Effect:

Ketorolac kann Nebenwirkungen verursachen. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn einige dieser Symptome schwer ist oder nicht weggeht: Kopfschmerz, Schwindel, Schläfrigkeit, Diarrhöe, Konstipation, Benzin, wunde Stellen im Mund, schwitzend.

Einige Nebenwirkungen können ernst sein. Wenn Sie einige der folgenden Symptome erfahren:Fieber, Blasen, yellowing der Haut oder Augen, übermäßiger Müdigkeit, ungewöhnlicher Blutung oder des Quetschens, fehlen von der Energie, dem Brechreiz, dem Verlust des Appetits, Schmerzes im oberen richtigen Teil des Magens, der einer Grippe ähnlichen Symptome, der Lattenhaut, des schnellen Herzschlags, des bewölkten, verfärbten oder Bluturins, des Rückenschmerzes, des schwierigen oder schmerzhaften Harnens.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Leber-Krankheit, Nierekrankheit, Blutstörungen, Geschwüre, Herzkrankheit, Alkohol-Gebrauch, hoher Blutdruck, Augenkrankheit, Asthma, Nasenpolypen, irgendwelche Allergien - besonders aspirin/NSAID Allergie (z. B. , ibuprofen, celecoxib).

Grenze-Alkohol-Einnahme, weil es die Schläfrigkeitswirkung dieses Medikaments verstärken kann. Diese Medizin kann Magen-Blutung verursachen. Der tägliche Gebrauch von Alkohol, besonders wenn verbunden, mit dieser Medizin, kann Ihre Gefahr für die Magen-Blutung vergrößern.

Nehmen Sie Aspirin nicht, ohne Ihren Arzt zu befragen. Überprüfen Sie die Zutaten jedes Nichtarzneivorschrift-Medikaments, das Sie nehmen können, da viele Formeln des Hustens-Und-Kälte Aspirin enthalten.

Selten kann dieses Medikament die Empfindlichkeit der Haut zum Sonnenlicht vergrößern. Wenn das mit Ihnen geschieht, vermeiden Sie verlängerte Sonne-Aussetzung, tragen Sie Schutzkleidung, und verwenden Sie einen sunscreen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...