K - Phos Original


Beach Pharmaceuticals | K - Phos Original (Medication)


Desc:

K -Ursprünglicher Phos hilft, die Menge von Kalzium im Körper und Urin zu kontrollieren. Es arbeitet durch das Bilden des Urins mehr acidic.

Es wird verwendet, um Kalzium-Nierensteine zu verhindern. Es wird auch verwendet, um die Menge von Ammoniak im Urin zu vermindern, dadurch Duft und durch den Urin des hohen Ammoniaks verursachte Hautreizung reduzierend. Dieses Medikament wird auch gegeben, um bestimmten Antibiotika für Blase-Infektionen (z. B. , methenamine) Arbeit besser zu helfen.

...

Side Effect:

Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, Schwindel oder Kopfschmerz können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt. Wenn dieses Medikament zuerst angefangen wird, gibt es eine Chance, die ein alter Nierenstein passiert wird.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Schmerzen des Knochens/Gelenks, Muskelkrämpfe, Magen-Schmerz. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Verwirrung, schneller/unregelmäßiger Herzschlag, ungewöhnliche Schwäche, Prickeln/Erstarrung der Hände/Füße, ändert sich in die Menge des Urins.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben, und wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben wie: Infektion mit Nierensteinen, hohen Niveaus des Phosphats/Kaliums, schwerer Nierekrankheit. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Nebenniere-Probleme (z. B. , Addisonsche Krankheit), Knochen-Probleme (z. B. , Knochenerweichung, Rachitis), Herzkrankheit (z. B. , Herzversagen, unregelmäßiger Herzschlag), hoher Blutdruck, ein bestimmtes Hormonproblem (Hypoparathyreoidismus), Nierekrankheit (einschließlich Nierensteine), Leber-Krankheit, bestimmtes Muskelproblem (Myotonia congenita), Bauchspeicheldrüsenentzündung, schwerer Verlust von Körperwasser (Wasserentzug), schwere Brandwunden/Wunden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, K - ohne den Rat Ihres Arztes Ursprünglicher Phos zu verwenden.

...