Lacosamide Injection


UCB | Lacosamide Injection (Medication)


Desc:

Einspritzung von Lacosamide wird verwendet, um bestimmte Anfälle (Konvulsionen) in der Behandlung der Fallsucht zu kontrollieren. Es folgt dem Zentralnervensystem, um die Anzahl und Strenge von Anfällen zu vermindern.

...

Side Effect:

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige dieser Nebenwirkungen bemerken: Verwirrung, Depression, ungewöhnliches Verhalten oder Gedanken am Verletzen von sich;dunkler Urin oder Lattenstühle;schnell oder Herzschlag hämmernd;Fieber, Schüttelfrost, Husten, Angina und Körperschmerzen;Schwindel, Schwindel oder schwach zu werden;Brechreiz, Emesis, Verlust des Appetits oder Schmerz in Ihrem oberen Magen;Schmerz, das Jucken, das Brennen, die Schwellung oder ein Klumpen unter Ihrer Haut, wohin die Nadel gelegt wird;Probleme mit dem Wandern oder der Gleichgewicht-Kontrolle;Anfälle;Schläfrigkeit oder ungewöhnliche Schläfrigkeit;Beben oder Muskelkrämpfe;Wankelmut (harte Zeiten habend aufstehend);yellowing Ihrer Haut oder die Weißen Ihrer Augen.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: trübe Vision oder Kopfschmerz;trockener Mund oder Diarrhöe;Gefühl der unveränderlichen Bewegung selbst oder Umgebungen;Gedächtnisschwund;Müdigkeit;das Schwierigkeiten-Konzentrieren.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie irgendwelche Zeichen einer allergischen Reaktion erfahren:das Jucken oder Nesselausschläge, in Ihrem Gesicht oder Händen schwellend, schwellend oder in Ihrem Mund oder Gurgel, Brust-Beengtheit, Schwierigkeiten-Atmen prickelnd. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden lacosamide Einspritzung, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Nierekrankheit, Leber-Krankheit, diabetische Neuropathie oder eine Geschichte der Depression oder geistigen Krankheit haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie auch Herzprobleme wie Herzanfall, Herzblock, Herzversagen oder Herzrhythmus-Probleme (wie verlängerter PR-Zwischenraum oder krankes Sinus-Syndrom) haben.

Wenn Sie irgendwelche ungewöhnlichen oder fremden Gedanken und Verhalten entwickeln, während man lacosamide nimmt, gewiss werden es mit Ihrem Arzt besprechen. Andere Änderungen könnten Verwirrung, Verschlechterung der Depression, Halluzinationen sein (das Sehen, Gehör oder Gefühl von Dingen, die nicht dort sind), selbstmörderische Gedanken, und ungewöhnliche Aufregung, Nervosität oder Irritabilität.

Diese Medizin kann Sie, schläfrig, plump, oder weniger Alarmsignal schwindlig machen lassen. Vermeiden Sie, mit Maschinen zu fahren, oder irgend etwas anderes tuend, was gefährlich sein konnte, wenn Sie nicht auf der Hut sind.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...