Lenalidomide


Vion Pharmaceuticals, Inc. | Lenalidomide (Medication)


Desc:

Lenalidomide ist in einer Klasse von genanntem immunomodulatory Agens und Arbeiten von Medikamenten, indem er dem Knochenmark geholfen wird, normale Blutkörperchen und durch die Tötung anomaler Zellen im Knochenmark zu erzeugen. Lenalidomide wird verwendet, um Anämie (ein Mangel an roten Blutkörperchen im Körper) und ein Krebs zu behandeln, der sich aus einer progressiven als vielfacher myeloma bekannten Blutkrankheit ergibt.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund, wie geleitet, durch Ihren Arzt. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Reaktion auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Der grösste Teil von Lenalidomide kann den folgenden verursachen: Brechreiz, Diarrhöe, Konstipation;trocknen Sie oder juckende Haut;laufende oder stickige Nase;Muskel oder gemeinsamer Schmerz;Kopfschmerz;oder Müdigkeit. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Seltenere aber schwere Nebenwirkungen schließen ein:Brust-Schmerz, plötzliche Atemnot, Blut aushustend; Schmerz oder in Ihrem Arm, Schenkel oder Wade schwellend; das leichte Quetschen, die ungewöhnliche Blutung oder die Schwäche; Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Grippe-Symptome; niedrigerer Rückenschmerz, Blut in Ihrem Urin; weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend; Erstarrung oder prickelndes Gefühl um Ihren Mund; Muskelschwäche, Beengtheit, oder Zusammenziehung, überaktive Reflexe; schnell oder langsame Herzrate, schwacher Puls, sich knapp am Atem, der Verwirrung fühlend, schwach werdend; schwere Blasenbildung, Abschuppung und roter Hautausschlag; oder eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Nierekrankheit;oder eine Geschichte von Blutgerinnseln oder Schlag.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden. Lenalidomide kann die Wirksamkeit Ihrer Geburtenkontrollepillen vermindern, deshalb anderes Vorsichtsmaßnahme-Maß zu verwenden. Wenn Sie schwanger werden, während Sie das verwenden, Ihrem Arzt sofort erzählen. ...