Levitra


Bayer Schering Pharma AG | Levitra (Medication)


Desc:

Levitra/vardenafil ist eine Behandlung für die erektile Funktionsstörung (ED) in Männern - der medizinische Name für Schwierigkeiten, eine Errichtung zu bekommen oder aufrechtzuerhalten.

Nehmen Sie Levitra genau, weil Ihr Arzt vorschreibt. Für die meisten Männer ist die empfohlene Startdosis 10 Mg Nehmen Levitra nicht mehr als einmal täglich. Dosen sollten mindestens 24 Stunden entfernt genommen werden. Einige Männer können nur eine niedrige Dosis von Levitra wegen medizinischer Bedingungen oder Arzneimittel nehmen, die sie nehmen. Ihr Arzt wird die Dosis vorschreiben, die für Sie richtig ist.

...

Side Effect:

Sehr allgemeine Nebenwirkungen können einschließen: Verdauungsstörung;das Gefühl krank (Brechreiz);Schwindel;stickige oder laufende Nase. Die allgemeinsten Nebenwirkungen mit Levitra sind Kopfweh, Spülung, stickige oder laufende Nase, Verdauungsstörung, Magenschmerzen oder Schwindel.

Levitra kann ungewöhnlich verursachen: eine Errichtung, die mehr als 4 Stunden dauert;Farbenvisionsänderungen, wie das Sehen einer blauen Tönung zu Gegenständen oder Schwierigkeit zu haben, den Unterschied zwischen den Farben blau und grün erzählend.

In seltenen Beispielen haben Männer, die PDE5 Hemmstoffe (mündliche erektile Funktionsstörungsarzneimittel, einschließlich Levitra) nehmen, eine plötzliche Abnahme oder Verlust der Vision in einer oder beiden Augen oder einer plötzlichen Abnahme oder Verlust im Hören, manchmal mit dem Klingeln in den Ohren und dem Schwindel gemeldet. Es ist nicht möglich zu bestimmen, ob diese Ereignisse direkt mit den PDE5 Hemmstoffen, mit anderen Krankheiten oder Medikamenten, zu anderen Faktoren, oder zu einer Kombination von Faktoren verbunden sind. Wenn Sie plötzliche Abnahme oder Verlust der Vision oder des Hörens erfahren, hören Sie auf, Levitra zu nehmen, und setzen Sie sich mit einem Arzt sofort in Verbindung.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin thell Ihr Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie eine Allergie gegen vardenafil oder einen anderen Bestandteil von Levitra haben; wenn Sie eine strenge Leber oder Herz haben; wenn Sie Nieredialyse; wenn Sie kürzlich einen Schlag oder Herzanfall hatten; wenn Sie oder Sie zufällig niedrigen Blutdruck haben; wenn Ihre Familie eine Geschichte von degenerativen Augenkrankheiten (wie retinitis pigmentosa) hat; haben jemals strengen Visionsverlust gehabt, oder wenn Sie eine Augenbedingung genannt non-arteritic vorderes ischemic Sehnervenleiden (NAION) haben; haben Sie Magengeschwür; haben Sie ein blutendes Problem; haben Sie eine verformte Penis-Gestalt oder die Krankheit von Peyronie; haben eine Errichtung gehabt, die mehr als 4 Stunden gedauert hat; haben Sie Blutzellprobleme wie Sichelzellenanämie, vielfacher myeloma oder Leukämie; haben Sie Hören-Probleme. ...