Levonorgestrel - releasing intrauterine - implant


Duramed Pharmaceuticals, Inc. | Levonorgestrel - releasing intrauterine - implant (Medication)


Desc:

Dieses Produkt ist nur für Frauen beabsichtigt, die vorher zur Welt gebracht haben und nur einen sexuellen Partner haben. Es wird in Frauen verwendet, die umkehrbare Geburtenkontrolle wünschen, die seit langem (bis zu 5 Jahre) arbeitet.

Das Gerät arbeitet durch die langsame Ausgabe eines Hormons (levonorgestrel), der einer bestimmten durch einen Körper einer Frau gemachten Substanz ähnlich ist. Dieses Produkt ist ein kleines, flexibles Gerät, das in die Gebärmutter (Gebärmutter) gelegt wird, um Schwangerschaft zu verhindern.

...

Side Effect:

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie einige der folgenden Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken: Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser ernsten Nebenwirkungen vorkommt:fehlen Sie von Menstruationsperiode, unerklärtem Fieber, Kälte, Schwierigkeiten-Atmen, geistigen Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Depression, Nervosität), vaginale Schwellung/Jucken, schmerzhafter Umgang. Unregelmäßige vaginale Blutung (z. B. , fleckig werdend), Krampen, Kopfweh, Brechreiz, Brustschmerz, Akne, Ausschlag, Haarausfall, Gewichtszunahme oder vermindertes Interesse am Geschlecht kann vorkommen.

...

Precaution:

Dieses Medikament-Gerät muss während Schwangerschaft nicht verwendet werden. Wenn Sie schwanger werden oder denken, dass Sie schwanger sein, Ihrem Arzt sofort erzählen können.

Vor dem Verwenden dieses Produktes, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: Strom bekannte oder verdächtigte Schwangerschaft, vorherige ectopic Schwangerschaft, Gebärmutter-Probleme (z. B. , Krebs, endometriosis, Fibrome, entzündliche Beckenkrankheit-PID), anderes IUP (Spirale) noch im Platz, vaginalen Problemen. Wenn Sie Zuckerkrankheit haben, kann dieses Medikament es härter machen, Ihre Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Kontrollieren Sie Ihren Blutzucker, regelmäßig wie geleitet, durch Ihren Arzt. Erzählen Sie Ihrem Arzt die Ergebnisse und irgendwelche Symptome wie vergrößerter Durst/Urinabsonderung.

Levonorgestrel wird für Frauen mit einer Geschichte von bestimmten Infektionen/Bedingungen nicht gemeint (z. B. , entzündliche Beckenkrankheit, Geschlechtskrankheit, eine bestimmte Problem-Schwangerschaft hat ectopic Schwangerschaft genannt). Der Gebrauch dieses Medikament-Geräts schützt Sie oder Ihren Partner gegen Geschlechtskrankheiten nicht. ...