Amlodipine


Unknown / Multiple | Amlodipine (Medication)


Desc:

Amlodipine ist in einer Gruppe von Rauschgiften genannt Kalzium-Kanal blockers. Amlodipine entspannt sich (macht) Geäder (breiter) und verbessert Blutfluss. Es wird allein oder in der Kombination mit anderen Medikamenten verwendet, um hohen Blutdruck und Brust-Schmerz (Angina) zu behandeln. Es senkt Blutdruck durch das Entspannen des Geäders, so muss das Herz nicht als hart pumpen. Es kontrolliert Brust-Schmerz durch die Erhöhung der Versorgung des Bluts zum Herzen. Wenn genommen, regelmäßig kontrolliert amlodipine Brust-Schmerz, aber es hört Brust-Schmerz nicht auf, sobald es anfängt.

...

Side Effect:

Aus Gründen, die etwas mysteriös zu uns bleiben, ist amlodipine eines der populärsten Blutdruck-Medikamente in der Apotheke. Dieser Kalzium-Kanal blocker senkt Blutdruck teilweise durch das Stören des Flusses von Kalzium in Arterie-Wände. Das hilft, Geäder im Herzen und überall im Körper auszudehnen.

Mögliche mit amlodipine vereinigte Nebenwirkungen schließen ein:angeschwollene Knöchel, flüssige Retention, Schwindel, Kopfschmerz, Spülung, Erschöpfung, Brechreiz, Herzklopfen, periphere Neuropathie, Hautausschlag. ...

Precaution:

Vor der Einnahme amlodipine, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder zu anderem dihydropyridine Kalzium-Kanal blockers (wie nisoldipine, nifedipine), oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: ein bestimmtes Strukturherzproblem (Aortenverengung), sehr niedriger Blutdruck, Leber-Krankheit.

Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke. Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden.

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Besprechen Sie die Gefahren und Vorteile mit Ihrem Arzt. Es ist unbekannt, wenn dieses Rauschgift in Brustmilch geht. Befragen Sie Ihren Arzt vor dem Stillen.

...