Lincocin


Pfizer | Lincocin (Medication)


Desc:

Lincocin/lincomycin hcl wird in der Behandlung von ernsten Infektionen wegen empfindlicher Beanspruchungen von streptococci, pneumococci, und Staphylokokkus angezeigt. Angezeigte chirurgische Verfahren sollten in Verbindung mit der antibiotischen Therapie durchgeführt werden. Sein Gebrauch sollte für gegen das Penicillin allergische Patienten oder andere Patienten vorbestellt werden, für die, im Urteil des Arztes, ein Penicillin unpassend ist.

Lincocin/lincomycin ist demonstriert worden, um in der Behandlung von staphylococcal Infektionen wirksam zu sein, die gegen andere Antibiotika widerstandsfähig sind und gegen lincomycin empfindlich sind. Bakteriologische Studien sollten durchgeführt werden, um die begründenden Organismen und ihre Empfänglichkeit für lincomycin zu bestimmen.

...

Side Effect:

Hautausschläge, urticaria und vaginitis und seltene Beispiele von exfoliative und vesiculobullous Hautentzündung sind berichtet worden. Neutropenia, leukopenia, agranulocytosis und thrombocytopenic purpura sind berichtet worden. Es hat seltene Berichte der aplastic Anämie und pancytopenia gegeben, in dem Lincocin/lincomycin hcl als der begründende Agent nicht ausgeschlossen werden konnte.

Obwohl keine direkte Beziehung von lincomycin zum Nierenschaden, Nierenfunktionsstörung, wie gezeigt, durch azotemia, oliguria hergestellt worden ist, und/oder proteinuria in seltenen Beispielen beobachtet worden ist.

...

Precaution:

Bestimmte Infektionen können Einschnitt und Drainage oder andere angezeigte chirurgische Verfahren zusätzlich zur antibiotischen Therapie verlangen. Lincocin/lincomycin hcl sollte mit der Verwarnung in Patienten mit einer Geschichte des Asthmas oder der bedeutenden Allergien verwendet werden.

Lincocin/lincomycin hcl sollte mit der Verwarnung in Personen mit einer Geschichte der gastrointestinal Krankheit, besonders Kolik vorgeschrieben werden. Während der anhaltenden Therapie mit Lincocin/lincomycin hcl sollten periodische Leber und Nierefunktionstests und Blutzählungen durchgeführt werden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...