Livostin


Janssen Pharmaceutica | Livostin (Medication)


Desc:

Livostin/levocabastine Hydrochlorid Augensuspendierung wird für die vorläufige Erleichterung der Zeichen und Symptome von der allergischen Saisonbindehautentzündung angezeigt. Livostin ist ein auswählender Histamin-H1-Empfänger-Gegner für den aktuellen Augengebrauch. Die übliche Dosis ist ein Fall, der in betroffenen Augen viermal pro Tag eingeträufelt ist.

...

Side Effect:

Einige nachteilige Erfahrungen mit Livostin schließen Sehstörungen, trockenen Mund, Erschöpfung, Rachenkatarrh, Augenschmerz/Trockenheit, Schlafsucht, rote Augen, lacrimation/discharge, Husten, Brechreiz, rash/erythema, Augenlid-Ödem und Atemnot ein.

Die häufigsten nachteiligen mit dem Gebrauch von Livostin berichteten Erfahrungen, waren vergänglichen stechend und brennend und Kopfweh mild.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Livostin, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, oder wenn Sie Kontaktlinse verwenden.

Ihre Vision kann provisorisch verschmiert nach der Verwendung dieses Rauschgifts werden. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können.

Wenn Sie eine Augeninfektion oder Verletzung entwickeln oder Augenchirurgie verlangen, fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie fortsetzen sollten, Ihre aktuelle Flasche von Augenfällen von Livostin zu verwenden oder eine neue Flasche anzufangen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...