Lopressor


Novartis | Lopressor (Medication)


Desc:

Lopressor/metoprolol gehört einer Klasse von Rauschgiften, die als Beta blockers bekannt sind. Lopressor wird mit oder ohne andere Medikamente verwendet, um hohen Blutdruck (Hypertonie) zu behandeln. Das Senken des hohen Blutdrucks hilft, Schläge, Herzanfälle und Niereprobleme zu verhindern. Dieses Medikament kann auch für unregelmäßige Herzschläge, Herzversagen, Migräne-Kopfweh-Verhinderung, Beben und andere Bedingungen, wie bestimmt, von Ihrem Arzt verwendet werden. Dieses Medikament wird auch verwendet, um Brust-Schmerz (Angina) zu behandeln und Überleben nach einem Herzanfall zu verbessern.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund, mit oder direkt nach einer Mahlzeit, wie geleitet, durch Ihren Arzt, gewöhnlich einmal oder zweimal ein Tag.

...

Side Effect:

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

Dieses Rauschgift kann Blutfluss auf Ihre Hände und Füße reduzieren, sie veranlassend, sich kalt zu fühlen. Das Rauchen kann diese Wirkung schlechter machen. Ziehen Sie sich warm an und vermeiden Sie Tabakgebrauch. Um die Gefahr des Schwindels und Schwindels zu reduzieren, stehen Sie langsam auf, wenn Sie sich von einem Sitzen oder lügnerischer Position erheben. Schläfrigkeit, Schwindel, Müdigkeit, Diarrhöe und langsamer Herzschlag können vorkommen.

...

Precaution:

Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: bestimmte Typen von Herzrhythmus-Problemen (wie ein langsamer Herzschlag, krankes Kurve-Syndrom, zweit - oder dritten Grades Atrioventricular-Block), Probleme (wie Asthma, chronische Bronchitis, Emphysem), Leber-Krankheit atmend.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...