Lunesta


Sepracor | Lunesta (Medication)


Desc:

Lunesa/eszopiclone, Hexe gehört einer Klasse von als Schlafmittel bekannten Rauschgiften. Diese Medizin ist ein Beruhigungsmittel, das verwendet ist, um Schlaf-Probleme wie Schlaflosigkeit zu behandeln.

Nehmen Sie Lunesta durch den Mund gewöhnlich sofort, bevor Sie, oder wie geleitet, durch Ihren Arzt ins Bett gehen. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Unter mit seinen erforderlichen Effekten kann Lunesta strenge Nebenwirkungen verursachen wie: eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke;Aggression, Aufregung, ändert sich ins Verhalten;Gedanken am Verletzen von sich;oder Halluzinationen (hörende oder sehende Dinge). Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

Weniger ernste und allgemeinere Nebenwirkungen schließen ein:Tagesschläfrigkeit, Schwindel, Kater-Gefühl; Probleme mit dem Gedächtnis oder der Konzentration; Angst, Depression, Nervengefühl; Kopfweh; Brechreiz, Magen-Schmerz, Verlust des Appetits, Verstopfung; trockener Mund; ungewöhnlicher oder unangenehmer Geschmack in Ihrem Mund; oder milder Hautausschlag. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Lunesta informieren Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Leber-Krankheit, Lungenkrankheiten wie chronische hemmende Lungenkrankheit oder Schlaf apnea, geistig oder Stimmungsprobleme wie Depression, Persönlicher oder Familiengeschichte des regelmäßigen Gebrauches oder Missbrauch von Rauschgiften, Alkohol oder anderen Substanzen.

Weil Lunesta Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...