Maxaquin


Pfizer | Maxaquin (Medication)


Desc:

Maxaquin/lomefloxacin ist ein Antibiotikum in einer Klasse von genanntem fluoroquinolones von Rauschgiften. Es kämpft mit Bakterien im Körper. Es wird verwendet, um verschiedene Bakterieninfektionen, wie Bronchitis und Harnfläche-Infektionen zu behandeln.

Nehmen Sie jede Dosis mit einem vollen Glas von Wasser. Dieses Rauschgift kann mit oder ohne Essen genommen werden. Trinken Sie viele Flüssigkeiten, während Sie dieses Medikament nehmen. Nehmen Sie dieses Medikament 2 Stunden vorher oder 4 Stunden nach der Einnahme irgendwelcher Medikamente, die Magnesium oder Aluminium enthalten.

...

Side Effect:

Dieses Medikament kann Magenverstimmung, Verlust von Appetit, Geschmackswandel, losen Stühlen, Brechreiz, Kopfweh oder Schwindel während der ersten paar Tage verursachen, weil sich Ihr Körper an das Medikament anpasst. Wenn diese Symptome andauern oder streng werden, informieren Sie Ihren Arzt. Melden Sie neuen Schmerz oder Zärtlichkeit (tendonitis) in Armen oder Beinen schnell. Wenn Sie Diarrhöe entwickeln, während Sie dieses Medikament nehmen, Ihren Arzt benachrichtigen.

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich entwickeln:Beben, Brust-Schmerz, Zappelei, Albträume, Visionsänderungen, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, in den Ohren, Beschlagnahmen klingelnd. Dieses Medikament kann Schläfrigkeit selten verursachen. Im unwahrscheinlichen Ereignis haben Sie eine allergische Reaktion zu diesem Rauschgift, suchen medizinische Aufmerksamkeit sofort. Symptome von einer allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, das Jucken, die Schwellung, das Fieber, das Schwierigkeiten-Atmen.

...

Precaution:

Vor der Einnahme von Maxaquin, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie haben: Nierekrankheit;oder Beschlagnahmen oder Fallsucht. Sie dürfen nicht im Stande sein, Maxaquin zu nehmen, oder Sie können eine Dosierungsanpassung oder spezielle Überwachung während der Behandlung verlangen.

Maxaquin wird für den Gebrauch von Kindern nicht genehmigt, die jünger sind als 12 Jahre alt. Maxaquin kann Knochen-Entwicklung stören.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...