Anabar


Lunsco | Anabar (Medication)


Desc:

Anabar ist ein Kombinationsmedikament wird verwendet, um mild zu behandeln, um Schmerz (z. B. , Kopfweh, Arthritis, Muskelschmerz, Schmerzen der Kälte/Grippe und Schmerz) zu mäßigen. Salicylamide und acetaminophen helfen, den Schmerz zu vermindern. Phenyltoloxamine ist ein Antihistaminikum, das hilft, Symptome von einer Kälte wie eine laufende Nase zu vermindern.

...

Side Effect:

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie einige der folgenden Symptome vom Leberschaden haben: beharrlicher Brechreiz/Erbrechen, yellowing Augen/Haut, dunkler Urin, Magen-Schmerz / Unterleibsschmerz, äußerste Müdigkeit. Die Einnahme von mehr als der maximale tägliche Betrag kann ernst (vielleicht tödlich) Leber-Krankheit verursachen. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: die Änderung im Betrag des Urins, der leichten Blutung/Quetschens, der Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, beharrliches Halsweh), schwarze Stühle, Erbrechen, das wie Kaffeesatz aussieht. In Erwachsenen, die Leber-Probleme nicht haben, ist die maximale Dosis von acetaminophen 4 Gramm pro Tag (4000 Milligramm).

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Magen-Schmerz, Schwellung von Knöcheln/Füßen/Händen, plötzlicher/unerklärter Gewichtszunahme, Schwierigkeit urinierender, schneller/langsamer/unregelmäßiger Herzschlag, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, ungewöhnliche Schwäche, Visionsänderungen, Änderungen hörend (z. B. , in den Ohren klingelnd, hat das Hören vermindert), Beschlagnahmen.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: mit dem Aspirin empfindliches Asthma (eine Geschichte, Atmen mit der laufenden/stickigen Nase nach der Einnahme des Aspirins oder anderen NSAIDs schlechter zu machen), Nierekrankheit, Leber-Krankheit, Wachstum in der Nase (Nasenpolypen), Atmen von Problemen (z. B. , Asthma, chronische hemmende Lungenkrankheit-COPD), Probleme des Magens/Eingeweides/Speiseröhre (z. B. , Blutung, Geschwüre, wiederkehrendes Sodbrennen, Verstopfung), Blutung/Gerinnung von Problemen, Glaukom, Schwierigkeit urinierend (z. B. , wegen der vergrößerten Prostata), schlecht kontrollierte Zuckerkrankheit, Schlag, Beschlagnahme, überaktive Schilddrüse (hyperthyroidism), Herzkrankheit (z. B. , congestive Herzversagen, Geschichte des Herzanfalls) usw.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder verschmierte Vision verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Diese Medizin kann Magen-Blutung verursachen. Der tägliche Gebrauch von Alkohol und Tabak, besonders wenn verbunden, mit dieser Medizin, kann Ihre Gefahr für die Magen-Blutung vergrößern. Vermeiden Sie Alkohol und hören Sie auf zu rauchen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...