Meridia


Abbott Laboratories | Meridia (Medication)


Desc:

Meridia/sibutramine, wird zusammen mit einer kalorienarmen Diät und Übung verwendet, um Leuten mit Beleibtheit zu helfen, die mit Zuckerkrankheit, hohem Cholesterin, oder hohem Blutdruck verbunden ist, Gewicht zu verlieren.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund, gewöhnlich einmal täglich mit oder ohne Essen, oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Allgemein kann Meridia verursachen: trockener Mund, Magenschmerzen;Verlust des Appetits;Schwindel, Schläfrigkeit, Menstruationskrampen oder Schmerz, Spülung oder Gelenk- oder Muskelschmerz;laufende oder stickige Nase, Halsweh, Husten;Kopfweh, Rückenschmerz;Schwierigkeiten (Schlaflosigkeit), Verstopfung, Hunger schlafend;milder Hautausschlag;oder Änderungen in Ihrer Menstruationsperiode. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Ernstere nachteilige Reaktion schließt unter einer Allergie - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke ein; Grippe-Symptome; schnell oder Herzschläge hämmernd; strenges Kopfweh, verschmierte Vision, in Ihren Ohren, Brust-Schmerz, unebenen Herzschlägen summend; neue oder sich verschlechternde Atemnot; Beschlagnahme (Konvulsionen); das leichte Quetschen oder die Blutung; Blut in Ihrem Urin oder Stuhl; Schwäche, ruheloses Gefühl, Verwirrung, Angst, Aufregung, Fieber, überaktive Reflexe, verbindet Schmerz, das Schwitzen, das Erbrechen, die Beben; oder sehr steife (starre) Muskeln, hohes Fieber, das Schwitzen, die Verwirrung, die schnellen oder unebenen Herzschläge, zu Ihnen aufgelegt seiend, könnten gehen. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Meridia informieren Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: hoher Blutdruck, Glaukom (schmaler Winkeltyp), unfertige underactive Schilddrüse-Krankheit, Leber-Krankheit, Nierekrankheit, Gallensteine, Beschlagnahme-Unordnung, blutende Unordnungen, Depression oder Drogenmissbrauch.

Weil Meridia Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können. Beschränken Sie auch Ihre Alkohol-Getränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...