Meropenem - injection


Hospira | Meropenem - injection (Medication)


Desc:

Meropenem ist ein Antibiotikum. Es kämpft mit Bakterien im Körper. Meropenem wird in der Behandlung von Infektionen des Abdomens, wie Blinddarmentzündung und Bauchfellentzündung, Bakteriengehirnhautentzündung (Infektion des Futters des Gehirns) und Hautinfektionen verwendet.

Dieses Medikament wird durch die Einspritzung in eine Ader gewöhnlich alle 8 Stunden oder wie geleitet, von Ihrem Arzt gegeben. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Wenn Sie dieses Medikament sich zuhause geben, alle Vorbereitungs- und Gebrauch-Instruktionen von Ihrem Gesundheitsfürsorge-Fachmann lernen.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die an der Spritzenseite vorkommen können wie: Schwellung, Röte, Schmerz oder Wundkeit. Dieses Medikament kann auch Magenschmerzen, Kopfweh, Brechreiz, das Erbrechen, die Verstopfung oder die Diarrhöe selten verursachen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen haben, einschließlich: leichtes Quetschen/Blutung, Änderungen hörend (z. B. , hat das Hören vermindert, in den Ohren klingelnd), geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Verwirrung), angeschwollene Zunge. Bekommen Sie medizinische Hilfe sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Beschlagnahmen, ungewöhnliche Schwäche.

Dieses Medikament kann eine strenge Darmbedingung (Clostridium difficile-verbundene Diarrhöe) wegen eines Typs von widerstandsfähigen Bakterien selten verursachen. Diese Bedingung kann vorkommen Wochen zur Monatsnachbearbeitung haben angehalten. Verwenden Sie Antidiarrhöe-Produkte oder Rauschgiftschmerzmedikamente nicht, wenn Sie einige dieser Symptome haben, weil diese Produkte sie schlechter machen können.

Der Gebrauch dieses Medikaments seit anhaltenden oder wiederholten Perioden kann auf mündliche Drossel oder eine neue vaginale Hefe-Infektion hinauslaufen. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie weiße Flecke in Ihrem Mund, eine Änderung in der vaginalen Entladung oder andere neue Symptome bemerken.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten.

...

Precaution:

Nehmen Sie meropenem ohne die erste Unterhaltung zu Ihrem Arzt nicht, wenn Sie eine Allergie gegen meropenem, imipenem (Primaxin), ein Penicillin-Antibiotikum oder ein cephalosporin Antibiotikum haben.

Dieses Medikament wird durch die Nieren entfernt. Deshalb können ältliche Leute an der größeren Gefahr für Nebenwirkungen sein, während sie dieses Rauschgift verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...