Merrem


AstraZeneca | Merrem (Medication)


Desc:

Merrem/meropenem wird verwendet, um ein großes Angebot an Bakterieninfektionen zu behandeln. Dieses Medikament ist als ein Carbapenem-Typ-Antibiotikum bekannt. Es arbeitet durch das Aufhören des Wachstums von Bakterien. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung.

Dieses Medikament wird durch die Einspritzung in eine Ader gewöhnlich alle 8 Stunden oder wie geleitet, von Ihrem Arzt gegeben. Setzen Sie fort, dieses Medikament zu verwenden, bis die volle vorgeschriebene Behandlungsperiode beendet wird, selbst wenn Symptome nach ein paar Tagen verschwinden. Das Aufhören des Medikaments kann zu früh Bakterien erlauben fortzusetzen zu wachsen, der auf eine Rückkehr der Infektion hinauslaufen kann.

...

Side Effect:

Der Gebrauch dieses Medikaments seit anhaltenden oder wiederholten Perioden kann auf mündliche Drossel oder eine neue vaginale Hefe-Infektion hinauslaufen. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie weiße Flecke in Ihrem Mund, eine Änderung in der vaginalen Entladung oder andere neue Symptome bemerken.

Dieses Medikament kann auch Magenschmerzen, Kopfweh, Brechreiz, das Erbrechen, die Verstopfung oder die Diarrhöe selten verursachen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Merrem, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche Allergien oder einige der folgenden medizinischen Bedingungen haben: Gehirnunordnungen (z. B. , Beschlagnahmen, Hauptverletzung, Geschwulst), Nierekrankheit, Magen-Krankheiten / Darmkrankheiten (z. B. , Kolik).

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...