Methergine


Novartis | Methergine (Medication)


Desc:

Methergine/methylergonovine maleate ist ein halbsynthetisches ergot Alkaloid, das für die Verhinderung und Kontrolle des postpartum Blutsturzes verwendet ist. Es arbeitet durch die Erhöhung der Rate und Kraft von Zusammenziehungen und der Steifkeit der Gebärmutter-Muskeln. Diese Effekten helfen, Blutung zu vermindern.

...

Side Effect:

Es hat seltene isolierte Berichte von anaphylaxis ohne eine bewiesene kausale Beziehung zum Rauschgift-Produkt gegeben. Unterleibsschmerz (verursacht durch Gebärmutterzusammenziehungen), Brechreiz und das Erbrechen ist gelegentlich vorgekommen.

Die allgemeinste nachteilige Reaktion ist Hypertonie, die in mehreren Fällen mit der Beschlagnahme und/oder dem Kopfweh vereinigt ist. Hypotension ist auch berichtet worden. Selten beobachtete Reaktionen haben eingeschlossen:akuter myocardial Infarkt, vergängliche Brust-Schmerzen, vasoconstriction, vasospasm, kranzartige arterielle Konvulsion, bradycardia, tachycardia, Atemnot, hematuria, thrombophlebitis, Wasservergiftung, Halluzinationen, Bein-Krampen, Schwindel, tinnitus, Nasenverkehrsstauung, Diarrhöe, diaphoresis, Herzklopfen, Ausschlag und stinkender Geschmack.

...

Precaution:

Vor der Einnahme von Methergine, erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie irgendwelche Allergien, Nierekrankheit, Leber-Krankheit, hohen Blutdruck, Herzkrankheit (wie Venoatrial-Rangieren, mitral Klappe stenosis, Brust-Schmerz, neuer Herzanfall), Zuckerkrankheit, hohes Cholesterin, Gebrauch des Rauchens/Tabaks, Blutgefäß-Krankheit (wie die Krankheit von Raynaud), Komplikationen während Schwangerschaft (wie preeclampsia, eclampsia) haben.

Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden. ...