Mevacor


Merck & Co. | Mevacor (Medication)


Desc:

Mevacor/lovastatin wird zusammen mit einer richtigen Diät verwendet, um zu helfen, schlechtes Cholesterin und Fette (wie LDL, triglycerides) zu senken und gutes Cholesterin (HDL) im Blut zu erheben. Es gehört einer Gruppe von Rauschgiften bekannt als statins. Es arbeitet durch das Reduzieren des Betrags von durch die Leber gemachtem Cholesterin. Das Senken schlechten Cholesterins und triglycerides und die Aufhebung guten Cholesterins vermindern die Gefahr der Herzkrankheit und helfen, Schläge und Herzanfälle zu verhindern.

Zusätzlich zum Essen einer richtigen Diät (wie eine low-cholesterol/low-fat Diät) schließen andere Lebensstil-Änderungen, die diesem Medikament helfen können, besser zu arbeiten, das Trainieren, Verlieren des Gewichts wenn Übergewicht ein, und das Rauchen aufhörend. Befragen Sie Ihren Arzt für mehr Details.

...

Side Effect:

Eine sehr kleine Zahl von der Menscheneinnahme Mevacor kann milde Speicherprobleme oder Verwirrung haben. Wenn diese seltenen Effekten vorkommen, mit Ihrem Arzt sprechen. Dieses Rauschgift kann Muskelprobleme selten verursachen (der zu genanntem rhabdomyolysis einer sehr ernsten Bedingung selten führen kann).

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie einige dieser Symptome entwickeln: Muskelschmerz/Zärtlichkeit/Schwäche (besonders mit Fieber oder ungewöhnlicher Müdigkeit), ändern Sie sich in den Betrag des Urins. Dieses Medikament kann Leber-Probleme selten verursachen. Wenn Sie einige der folgenden seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen bemerken, Ihrem Arzt sofort erzählen: Yellowing-Augen/Haut, dunkler Urin, strenger Magen / Unterleibsschmerz, beharrlicher Brechreiz/Erbrechen.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme von Mevacor, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie irgendwelche Allergien, Leber-Krankheit, Nierekrankheit, Alkohol-Gebrauch haben.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden.

Beschränken Sie alkoholische Getränke. Der tägliche Gebrauch von Alkohol kann Ihre Gefahr für Leber-Probleme, besonders wenn verbunden, mit Mevacor vergrößern. Bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker für mehr Information.

Ältere Erwachsene können beiseite Effekten dieses Rauschgifts, besonders Muskelprobleme empfindlicher sein. Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, Mevacor ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...