Micomp - PB


3M Pharmaceuticals | Micomp - PB (Medication)


Desc:

Micomp - PB ist ein Kombinationsmedikament, das verwendet ist, um Migräne und andere Typen des Wiederkehrens, pochendes Kopfweh zu behandeln, das mit Brechreiz und dem Erbrechen begleitet ist oder mit der Nervenspannung vereinigt ist.

Ergotamine ist ein Alpha adrenergic blockierendes Reagenz mit einer direkten stimulierenden Wirkung auf den glatten Muskel des peripherischen und kranialen Geäders und erzeugt Depression von vasomotor Hauptzentren. Die Zusammensetzung hat auch die Eigenschaften des serotonin Antagonismus. Im Vergleich mit hydrogenated ergotamine der adrenergic sind blockierende Handlungen weniger ausgesprochen, und vasoconstrictive Handlungen sind größer. Koffein, auch ein kranialer vasoconstrictor, wird hinzugefügt, um weiter die vasoconstrictive Wirkung ohne die Notwendigkeit zu erhöhen, ergotamine Dosierung zu vergrößern.

...

Side Effect:

Es hat berichtete Nebenwirkungen gegeben wie: Magenverstimmung, Brechreiz, das Erbrechen, die Schläfrigkeit, die häufige Urinabsonderung und die Verstopfung. Wenn einige dieser Effekten weitergeht oder lästig wird, informieren Sie Ihren Arzt.

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie erfahren: Muskelschmerz, Schwäche in den Beinen, in den Fingern oder Zehen, schnellem/unregelmäßigem Herzschlag, trockenem Mund prickelnd, haben Vision, schmerzhafte Urinabsonderung verschmiert. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Micomp - informieren PB Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Nierekrankheit, Kolik oder Magen-Probleme;eine Geschichte der Herzkrankheit, Angina (Brust-Schmerz), Blutumlauf-Probleme oder Geschichte eines Herzanfalls oder Schlags;Kranzarterie-Krankheit oder das Härten der Arterien;nicht kontrollierter hoher Blutdruck;strenge Leber-Krankheit;strenge Nierekrankheit;oder eine ernste Infektion hat Sepsis genannt.

Mit bestimmten Medikamenten zusammen mit Micomp - kann PB noch größere Abnahmen im Blutfluss verursachen, als Koffein und ergotamine allein verwendet haben. Eine strenge Abnahme im Blut fließt ins Gehirn, und andere Teile des Körpers können zu gefährlichen Nebenwirkungen führen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, Micomp - PB ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...