Midamor


Merck & Co. | Midamor (Medication)


Desc:

Midamor/amiloride ist ein Kalium verschonendes Diuretikum (Wasserpille), der Ihren Körper davon abhält, zu viel Salz zu absorbieren, und Ihre Kalium-Niveaus davon abhält, zu niedrig zu werden. Es wird verwendet, um hypokalemia (niedrige Kalium-Niveaus im Blut) zu behandeln oder zu verhindern.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit dem Essen gewöhnlich einmal täglich oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Wenn Sie dieses Rauschgift zu nahe zur Schlafenszeit nehmen, müssen Sie eventuell bis dazu erwachen urinieren. Deshalb ist es am besten, dieses Medikament mindestens 4 Stunden vor Ihrer Schlafenszeit zu nehmen. Wenn Sie irgendwelche Fragen darüber haben, wie, und wenn man dieses Medikament nimmt, Ihren Arzt oder Apotheker fragt. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung.

...

Side Effect:

Dieses Medikament kann hohe Kalium-Niveaus (hyperkalemia) verursachen. Diese Wirkung wird mit größerer Wahrscheinlichkeit in älteren Erwachsenen und in Patienten mit Nierekrankheit, Zuckerkrankheit oder einer ernsten Krankheit vorkommen. Kalium-Niveaus müssen regelmäßig nah kontrolliert werden, während man dieses Medikament nimmt. Wenn nicht hat behandelt, sehr hohe Kalium-Niveaus können manchmal tödlich sein. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von hohen Kalium-Niveaus, einschließlich der Muskelschwäche, langsamen/unregelmäßigen Herzschlags entwickeln, Haut/prickeln abstumpfen.

...

Precaution:

Verwenden Sie Midamor nicht, wenn Sie Nierekrankheit, Urinabsonderungsprobleme oder hohe Niveaus des Kaliums in Ihrem Blut haben. Verwenden Sie Kalium-Ergänzungen oder andere Diuretika nicht, während Sie Midamor nehmen. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Herz- oder Leber-Krankheit oder eine Atmen-Unordnung haben.

Vermeiden Sie, Alkohol zu trinken, der einige der Nebenwirkungen von amiloride vergrößern kann. Vermeiden Sie eine Diät hoch in Salz. Zu viel Salz wird Ihren Körper veranlassen, Wasser zu behalten, und kann dieses Medikament weniger wirksam machen.

Vermeiden Sie, überhitzt oder gedörrt während der Übung und im heißen Wetter zu werden. Folgen Sie den Instruktionen Ihres Arztes über den Typ und Betrag von Flüssigkeiten, die Sie trinken sollten. In einigen Fällen kann das Trinken von zu viel Flüssigkeit so unsicher sein wie genug nicht trinkend.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, Midamor ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...