Naltrexone Injection


Alkermes | Naltrexone Injection (Medication)


Desc:

Mündlicher Naltrexone ist ein spezielles Rauschgiftrauschgift, das die Effekten anderer Rauschgiftarzneimittel und Alkohols blockiert. Mündlicher Naltrexone wird verwendet, um Rauschgiftrauschgift oder Alkoholhingabe zu behandeln.

Behandlungsprogramme von Naltrexone für betäubende Süchtige werden gewöhnlich in ambulanten Einstellungen geführt, obwohl die Einleitung des Medikaments häufig nach medizinischem detoxification in einer Wohneinstellung beginnt. Personen müssen medizinisch entgiftet und seit mehreren Tagen betäubungsmittelfrei werden, bevor naltrexone genommen werden kann, um zu verhindern, ein betäubendes Abstinenzsyndrom hinabzustürzen.

...

Side Effect:

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben: Bienenstöcke;Schwierigkeitsatmen;von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend. Hören Sie auf, naltrexone mündlich zu verwenden, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben: trübe Vision oder Augenprobleme;schneller Herzschlag;Stimmungsänderungen, Halluzinationen (das Sehen oder Hören von Dingen), Verwirrung, Gedanken am Verletzen von sich;Brechreiz, Magenschmerz, niedriges Fieber, Verlust des Appetits, des dunklen Urins, der tonfarbigen Stühle, Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen);Ohrschmerz, in Ihren Ohren klingelnd;Hautausschlag oder das Jucken;oder das Keuchen, Schwierigkeitsatmen.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:das Gefühl besorgt, nervös, ruhelos, oder reizbar; das leichtsinnige Gefühl, schwach werdend; vergrößerter Durst; Muskel oder gemeinsame Schmerzen; Schwäche oder Müdigkeit; Schlafprobleme (Schlaflosigkeit); oder verminderter Sexuallaufwerk, Machtlosigkeit oder Schwierigkeit, die einen Orgasmus hat.

...

Precaution:

Ihr Arzt kann empfehlen, dass naltrexone mündlich Ihnen von einem Familienmitglied oder anderem caregiver gegeben werden. Das soll sicherstellen, dass Sie die Medizin verwenden, weil sie als ein Teil Ihrer Behandlung vorgeschrieben wurde.

Verwenden Sie Rauschgiftrauschgifte oder Alkohol nicht, während Sie naltrexone mündlich nehmen. Versuchen Sie nie, die Effekten des Medikaments zu überwinden, indem Sie große Dosen von Rauschgiftrauschgiften oder Alkohol nehmen. Das Tun konnte so auf gefährliche Effekten, einschließlich Komas und Todes hinauslaufen.

Bitten Sie Ihren Arzt vor dem Verwenden jeder Vorschrift oder freihändiger Medizin, eine Kälte, Husten, Diarrhöe oder Schmerz zu behandeln, während Sie naltrexone mündlich nehmen. Diese Arzneimittel können Rauschgift oder Alkohol enthalten. Mündlicher Naltrexone kann Nebenwirkungen verursachen, die Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern können. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie wach und auf der Hut sind. ...