Naropin


AstraZeneca | Naropin (Medication)


Desc:

Naropin/ropivacaine wird für die Produktion der lokalen oder regionalen Anästhesie angezeigt (epiduraler Block für die Chirurgie einschließlich; Kaiserschnitt; Hauptnervenblock) und lokale Infiltration für die Chirurgie und für das akute Schmerzmanagement (epidurale dauernde Einführung oder periodisch auftretender Bolus (postwirkend oder Arbeit); lokale Infiltration).

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieser Medizin vorkommen können wie: Schwindel, Brechreiz oder vomitingr. Wenn diese Effekten andauern oder schlechter machen, Ihren Arzt schnell benachrichtigen. Kaum, aber berichten Sie schnell: ungewöhnlich langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag, Fieber, Kopfweh, Rücken oder Brustschmerz, hat fortgesetzt zu prickeln oder Taubheit. Kaum, aber berichten Sie schnell: geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, Geschmackswandel oder Sprechenfähigkeit, haben Vision, Unfähigkeit verschmiert, Muskelkonvulsionen zu urinieren. Im unwahrscheinlichen Ereignis haben Sie eine allergische Reaktion zu diesem Rauschgift, suchen unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit.

Symptome von einer allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, das Jucken, die Schwellung, der strenge Schwindel, das Schwierigkeitenatmen. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie jemals eine allergische Reaktion zu einem Typ gehabt haben, Medizin abzustumpfen. Vor dem Empfangen von Naropin, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Lebererkrankung, Herzkrankheit, Nierekrankheit oder eine Herzrhythmusunordnung haben;Probleme mit Ihrem Blut;Druck oder Umlauf;Blutvergiftung;Probleme mit der Gerinnung Ihres Bluts;Azidose oder zu viel Säure im Blut;Nervenprobleme;Leber, Niere- oder Herzprobleme;Krankheit des Gehirns oder Stachels, einschließlich Gehirnhautentzündung, Kinderlähmung, Krebses oder Infektionen;Muskelkrankheit oder Schwäche (z. B. myasthenia gravis)

Dieses Medikament kann Taubheit über einen großen Teil Ihres Körpers verursachen. Achten Sie darauf, Verletzung zu vermeiden, bevor das Gefühl völlig zurückgekehrt ist.

Einige abstumpfende Medikamente können andauernde oder verzögerte Effekten haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Sorgen über diese Gefahr haben. Nennen Sie Ihren Arzt, wenn Sie gemeinsamen Schmerz oder Steifkeit oder Schwäche in einem Teil Ihres Körpers haben, der nach Ihrer Chirurgie sogar einige Monate später vorkommt.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, Naropin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...