Nelarabine Injection


GlaxoSmithKline | Nelarabine Injection (Medication)


Desc:

Nelarabine ist ein Antikrebs (antineoplastic oder cytotoxic) Chemotherapierauschgift. Dieses Medikament wird als ein antimetabolite klassifiziert. Nelarabine wird verwendet, um T-Zelle akute lymphoblastic Leukämie (HOCH) und T-Zelle lymphoblastic lymphoma (T-LBL) zu behandeln, dessen Krankheit darauf nicht geantwortet hat oder im Anschluss an die Behandlung mit mindestens zwei Chemotherapieregierungen zurückgefallen hat.

...

Side Effect:

Wichtige Dinge, sich über die Nebenwirkungen von Nelarabine zu erinnern: die meisten Menschen erfahren alle verzeichneten Nebenwirkungen von Nelarabine nicht. Die folgenden Nebenwirkungen sind für die Patienteneinnahme Nelarabine üblich: niedrige Blutzählungen (Anämie, neutropenia, thrombocytopenia), Brechreiz, Erschöpfung.

Diese Nebenwirkungen sind weniger allgemeine Nebenwirkungen des Patientenempfangs Nelarabine: Husten, Fieber, äußerste Schläfrigkeit, Diarrhöe, das Erbrechen, die Verstopfung, der Schwindel, das peripherische Nervenleiden, die Atemnot, das Kopfweh, hypoesthesia, asthenia, paresthesia, die Schwellung, die Muskelschmerzen, petechiae, der Schmerz, pleural Effusion.

Nelarabine kann ernste Nervensystemprobleme verursachen einschließlich:äußerste Schläfrigkeit, Taubheit und in den Händen, Fingern, Füßen oder Zehen (peripherisches Nervenleiden) prickelnd. Auch berichtet selten; Beschlagnahmen, Koma, Schwäche und Lähmung.

...

Precaution:

Vor dem Starten der Behandlung von Nelarabine, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Arzt über irgendwelche anderen Medikamente sagen, dass Sie (einschließlich der Vorschrift, freihändig, Vitamine, Kräuterheilmittel, usw. ) nehmen. Nehmen Sie Aspirin oder Produkte nicht, die Aspirin enthalten, wenn Ihr Arzt spezifisch das nicht erlaubt.

Informieren Sie Ihren Gesundheitsfürsorgefachmann, wenn Sie schwanger sind oder vor dem Starten von Nelarabine schwanger sein können. Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...