Octreotide Injection


Novartis | Octreotide Injection (Medication)


Desc:

Octreotide ist ein künstliches Protein, das einem Hormon in genanntem somatostatin des Körpers ähnlich ist. Octreotide senkt viele Substanzen im Körper wie Insulin und glucagon (beteiligt an der Regulierung von Blutzucker), Wachstumshormon und Chemikalien, die Verzehren betreffen. Octreotide wird verwendet, um acromegaly zu behandeln. Octreotide wird auch verwendet, um errötende Episoden und wässerige durch krebsbefallene Geschwülste verursachte Diarrhöe zu reduzieren (carcinoid Syndrom), oder Geschwülste haben vasoactive peptide Darmgeschwülste (VIP-Drüsengeschwülste) genannt.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieser Medizin vorkommen können wie: Brechreiz, das Erbrechen, die losen/öligen Stühle, die Verstopfung, die Magenverstimmung oder das Benzin. Schmerz und Verärgerung an der Spritzenseite können auch vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Zeichen von Problemen der Gallenblase/Leber, Zeichen der underactive Schilddrüse, Herzleidensymptome, Taubheit/Prickeln der Arme/Beine schlechter machend. Dieses Medikament kann Änderungen in Blutzucker besonders selten verursachen, wenn Sie Zuckerkrankheit haben.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie Symptome von hohem oder niedrigem Blutzucker erfahren, während Sie dieses Medikament nehmen. Kontrollieren Sie Ihre Blutzuckerspiegel, wie geleitet, durch Ihren Arzt. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten.

...

Precaution:

Sie sollten octreotide nicht verwenden, wenn Sie dagegen allergisch sind. Vor dem Verwenden octreotide, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Zuckerkrankheit, Gallenblasenkrankheit, Herzkrankheit, hohen Blutdruck, eine Herzrhythmusunordnung, Schilddrüsenprobleme, pancreatitis, Nierekrankheit oder Lebererkrankung haben.

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt über alle anderen Arzneimittel, dass Sie verwenden. Um sicher zu sein, hilft dieses Medikament Ihrer Bedingung und verursacht schädliche Effekten, Ihre Blutzellen, Nierefunktion nicht, und Lebernfunktion muss eventuell häufig geprüft werden. Fehlen Sie nicht irgendwelcher folgt Besuchen in Ihrem Arzt für das Blut oder die Urintests. Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine ernste Nebenwirkung wie das leichte Quetschen oder die Blutung haben, Herzrate oder strengen Schmerz in Ihrem oberen Magen verlangsamen, der sich zu Ihrem Rücken ausbreitet. ...