Omeprazole


Unknown / Multiple | Omeprazole (Medication)


Desc:

Omeprazole ist ein Protonenpumpenhemmstoff. Es wird verwendet, um die Produktion von Magensäure zu blockieren. Omeprazole wird Patienten vorgeschrieben, die unter Verdauungsstörung, Sodbrennen, ätzendem esophagitis, Betonungsgeschwür, Magengeschwürkrankheit des Magens und des Duodenums, der Magenblutung, systemischen mastocytosis, der vielfachen endokrinen Drüsengeschwülste, der gütigen Geschwülste von Hormonproduzierendrüsen, gastroesophageal Ebbenkrankheit, laryngopharyngeal Ebbe und Syndrom von Zollinger-Ellison, pancreatitis, Fettstuhlgang in zystischem fibrosis leiden.

Das Rauschgift kann auch verwendet werden, um Heilung von ätzendem esophagitis zu erleichtern, Wiederauftreten des Geschwürs und der Blutung in kritischen Patienten und Patienten zu verhindern, die Aspirin/Ibuprofen Rauschgifte, und für die Prophylaxe des Syndroms von Mendelson (saurer Ehrgeiz) verwenden. Omeprazole ist ein Teil einer Kombination, die für die Behandlung des Magengeschwürs entwickelt ist, das durch Pförtner von Helicobacter (H. Pförtner) Infektion verursacht ist.

...

Side Effect:

Omeprazole kann einen ernsten Typ der allergischen Reaktion, wenn verwendet, in Patienten mit mit Antibiotika behandelten Bedingungen verursachen. Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie oder Ihr Kind das Jucken haben;Schwierigkeitenatmen oder das Schlucken;oder jede Schwellung Ihrer Hände, Gesichtes oder Mundes, während Sie oder Ihr Kind diese Medizin verwenden.

Ernste Magenbedingungen können vorkommen, während sie diese Medizin allein oder zusammen mit Antibiotika nehmen. Hören Sie auf, diese Medizin zu verwenden, und vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt sofort, wenn Sie oder Ihr Kind mehr als ein dieser Symptome haben:Unterleibs- oder Magenkrampen, aufgeblähtes Gefühl, wässerige und strenge Diarrhöe, die auch manchmal, Fieber, Brechreiz oder das Erbrechen, oder die ungewöhnliche Müdigkeit oder die Schwäche blutig sein kann. ...

Precaution:

Diese Medizin wird manchmal zusammen mit anderen Arzneimitteln gegeben, um Geschwüre zu behandeln. Seien Sie unbedingt, dass Sie über die Gefahren und den richtigen Gebrauch jeder anderen Medizin verstehen, die Ihr Arzt Ihnen oder Ihrem Kind zusammen mit omeprazole gibt.

Sie sollten dieses Medikament nicht nehmen, wenn Sie gegen das benzimidazole Medikament wie albendazole (Albenza) oder mebendazole (Vermox) allergisch sind. Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, wenn es für Sie sicher ist, omeprazole zu nehmen, wenn Sie Lebererkrankung oder Herzkrankheit haben, oder wenn Sie niedrige Stufen von Magnesium in Ihrem Blut haben.

Verwenden Sie freihändigen omeprazole (Prilosec OTC) ohne den Rat eines Arztes nicht, wenn Sie haben: Schwierigkeiten oder Schmerz mit dem Schlucken;blutige oder schwarze Stühle;Erbrechen, das wie Blut oder Kaffeesatz aussieht;Sodbrennen, das seit mehr als 3 Monaten gedauert hat;häufiger Brustschmerz;Sodbrennen mit dem Keuchen;unerklärte Gewichtsabnahme;Brechreiz oder das Erbrechen;oder Magenschmerz.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...