Anti - inhibitor coagulant complex - injection


Unknown / Multiple | Anti - inhibitor coagulant complex - injection (Medication)


Desc:

Dieses Medikament wird verwendet, um Patienten mit bestimmten Blutgerinnungsbedingungen (Hämophilie mit Hemmstoffen) vor der Chirurgie oder während eines Angriffs der Blutung zu behandeln. Leute mit diesen Blutgerinnungsbedingungen haben bestimmte anomale Substanzen (Hemmstoffe), die es hart für das Blut machen, um dick zu werden (gerinnen). Deshalb können diese Leute länger nach der Chirurgie/Verletzung verbluten oder können plötzlich (häufig in den Gelenken/Muskeln) verbluten. Dieses Medikament hört diese Hemmstoffe auf und erlaubt dem Blut zu gerinnen, so dass Sie aufhören können zu verbluten. Dieses Medikament enthält auch mehrere verschiedene Substanzen für das Blut erforderliche (Faktoren), um zu gerinnen.

...

Side Effect:

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige dieser Nebenwirkungen bemerken: allergische Reaktion (das Jucken oder die Nesselausschläge, die Schwellung in Ihrem Gesicht oder Händen, die Schwellung oder das Prickeln in Ihrem Mund oder Gurgel, Brust-Beengtheit, Schwierigkeiten-Atmen);Blut im Urin oder den Stühlen;Brust-Schmerz, Atemnot oder aushustendes Blut;dunkler Urin oder Lattenstühle;Fieber oder Schüttelfrost;Brechreiz, Emesis, Verlust des Appetits oder Schmerz in Ihrem oberen Magen;Erstarrung oder Schwäche in Ihrem Arm oder Bein, oder auf einer Seite Ihres Körpers;Schmerz in Ihrem niedrigeren Bein (Wade);Schmerz, das Jucken, das Brennen, die Schwellung oder ein Klumpen unter Ihrer Haut, wohin die Nadel gelegt wird;plötzliches oder schweres Kopfschmerz, Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Wandern;Schwellung des Gesichtes, um die Augen oder Mund;das Keuchen, Schwierigkeiten-Atmen oder Brust-Beengtheit;yellowing Ihrer Haut oder die Weißen Ihrer Augen.

Einige andere weniger ernste Nebenwirkungen können ebenso bemerkt werden wie:Rückenschmerz; Kopfschmerz; Müdigkeit. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen gegen den Latex allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: bestimmte gerinnende Störungen (hat Intragefäßkoagulation-DIC, Fibrinolyse verbreitet).

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte. Antihemmstoff-Gerinnungsmittel-Komplex wird von menschlichem Plasma (ein Teil des Bluts) gemacht und kann ansteckendes Agens (Viren) enthalten, die Krankheit verursachen können. Obwohl Antihemmstoff-Gerinnungsmittel-Komplex geschirmt wird, geprüft hat und behandelt hat, um die Möglichkeit zu reduzieren, dass er ein ansteckendes Agens trägt, kann er noch Krankheit potenziell übersenden. Es wird empfohlen, dass Sie die passenden Impfungen (z. B. , für Leberentzündung A und B) bekommen.

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Es ist nicht bekannt, ob dieses Medikament in Brustmilch geht.

...