Orinase


Pfizer | Orinase (Medication)


Desc:

Orinase/tolbutamide ist eine mündliche Zuckerkrankheitsmedizin, die hilft, Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Dieses Medikament hilft Ihrer Bauchspeicheldrüse, Insulin zu erzeugen. Es wird zusammen mit der Diät und Übung verwendet, um Zuckerkrankheit des Typs 2 zu behandeln. Andere Zuckerkrankheitsarzneimittel werden manchmal in der Kombination mit Orinase wenn erforderlich verwendet.

...

Side Effect:

Niedrige Blutzuckergehalt oder niedriger Blutzucker, ist die allgemeinste Nebenwirkung von Orinase. Symptome schließen Kopfweh, Hunger, Schwäche, das Schwitzen, das Beben, die Gereiztheit, das Schwierigkeitenkonzentrieren, das schnelle Atmen, den schnellen Herzschlag ein, oder Beschlagnahme schwach zu werden (kann strenge niedrige Blutzuckergehalt tödlich sein). Tragen Sie harte Süßigkeiten oder Traubenzuckerblöcke mit Ihnen, im Falle dass Sie niedrigen Blutzucker haben.

Hören Sie auf, Orinase zu nehmen, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine ernste Nebenwirkung haben wie: das leichte Quetschen oder die Blutung, die ungewöhnliche Schwäche;blasse oder yellowed Haut, dunkler Urin, Fieber, Verwirrung;oder Speicherprobleme, Verlust des Appetits, sich unsicher, oder Halluzinationen fühlend.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:milder Brechreiz, Sodbrennen, volles Gefühl; Kopfweh; ungewöhnlicher oder unangenehmer Geschmack in Ihrem Mund; oder Hautausschlag, Röte oder das Jucken.

...

Precaution:

Verwenden Sie Orinase nicht, wenn Sie gegen tolbutamide allergisch sind, oder wenn Sie in einem Staat von diabetischem ketoacidosis sind. Nennen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung mit dem Insulin.

Um sich zu überzeugen, können Sie Orinase sicher nehmen, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: Lebererkrankung;Nierekrankheit;eine Unordnung Ihrer pituitären oder Nebennieren;ein Enzymmangel hat glucose-6-phosphate dehydrogenase Mangel (G6PD) genannt;eine Geschichte der Herzkrankheit;oder wenn Sie unterernährt sind.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...