Ortho - Dienestrol


McNeil | Ortho - Dienestrol (Medication)


Desc:

Ortho - Dienestrol ist ein weibliches Hormon und wird gewöhnlich Frauen gegeben, die nicht mehr den richtigen Betrag erzeugen. Es wird verwendet, um Klimakteriumssymptome (z. B. , vaginale Trockenheit) zu reduzieren.

...

Side Effect:

Vaginale Verärgerung, Schwindel, Schwindel, Kopfweh, Magenverstimmung, bloating, Brechreiz, Gewichtänderungen, hat Interesse am Geschlecht vergrößert/vermindert, und Brustzärtlichkeit kann vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker schnell benachrichtigt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , strenge Depression, Gedächtnisschwund), Kalbschmerz/Schwellung, plötzliches strenges Kopfweh, Brustschmerz, Schwierigkeitenatmen, einseitige Schwäche, haben Rede, Visionsänderungen (z. B. , Änderung in der Kontaktlinse passend, Verlust der Vision), Brustklumpen, Schwellung von Händen oder Füßen, Änderungen in der vaginalen Blutung verunglimpft (z. B. , das Entdecken, Durchbruchblutung, oder hat Blutung verlängert), ungewöhnliche vaginale Entladung/Jucken/Gestank, yellowing der Augen oder Haut.

Eine allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, das Jucken, die Schwellung, der strenge Schwindel, das Schwierigkeitenatmen.

...

Precaution:

Ortho - Dienestrol sollte mit der Verwarnung in Patienten verwaltet werden mit: metabolische Knochenkrankheiten, die mit hypercalcemia vereinigt werden;verschlechterte Lebernfunktion: Wenn sich Gelbsucht in einem geduldigem Empfangoestrogen entwickelt, sollte das Medikament unterbrochen werden, während die Ursache der Gelbsucht untersucht wird;eine Geschichte der geistigen Depression;Zuckerkrankheit und vorher existierender Gebärmutterleiomyomata (können sie in der Größe während des Oestrogengebrauches zunehmen).

Oestrogen können flüssige Retention verursachen. Bedingungen, die vielleicht durch diesen Faktor, wie Fallsucht, Migräne und Herz- oder Nierenfunktionsstörung betroffen sind, verlangen sorgfältige Beobachtung.

Bestimmte Patienten können Manifestationen der übermäßigen estrogenic Anregung, wie anomale oder übermäßige Gebärmutterblutung, mastodynia usw. entwickeln.

Oestrogen sollten vernünftig in Patienten verwendet werden, in denen Knochenwachstum nicht abgeschlossen ist.

Während Schwangerschaft und Stillens verwenden diese Medizin nicht. Besprechen Sie die Gefahren und Vorteile mit dem Rat Ihres Arztes. ...