Antivert


Pfizer | Antivert (Medication)


Desc:

Antivert wird verwendet, um Brechreiz, Emesis und durch die Bewegungskrankheit verursachten Schwindel zu behandeln oder zu verhindern. Es wird auch verwendet, um Symptome vom Schwindel zu behandeln. Antivert ist ein Antihistaminikum. Es blockiert die Effekten des natürlich vorkommenden chemischen Histamins in Ihrem Körper.

Es unterdrückt das Nervensystem durch das Blockieren der Handlung von neurotransmitter Azetylcholin. Neurotransmitters sind Chemikalien, die Nerven verwenden, um mit einander zu kommunizieren. Antivert verhindert Brechreiz und Emesis durch das Reduzieren der Tätigkeit des Zentrums im Gehirn, das Brechreiz kontrolliert. Es verhindert auch Bewegungskrankheit durch das Reduzieren der Erregbarkeit von Neuronen in der Bewegung und dem Gleichgewicht-Zentrum (Vorhallegebiet) vom Gehirn.

...

Side Effect:

Antivert kann Schläfrigkeit verursachen. Andere Nebenwirkungen schließen Brechreiz, trockenen Mund, verschmierte Vision, überstürzte Konstipation, Diarrhöe und Harnretention (Unfähigkeit oder Schwierigkeit urinierend) ein.

Antivert ist auch mit der Hypotension (niedriger Blutdruck) und Herzherzklopfen vereinigt worden. ...

Precaution:

Sie sollten Antivert nicht nehmen, wenn Sie gegen meclizine allergisch sind. Verwenden Sie Antivert, genau wie geleitet, auf dem Etikett, oder wie vorgeschrieben, durch Ihren Arzt. Verwenden Sie es in größeren Mengen oder für den längeren nicht als empfohlen. Vor der Einnahme von Antivert, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Asthma oder andere atmende Störung, Glaukom, eine vergrößerte Vorsteherdrüse oder Probleme mit dem Harnen haben.

Antivert kann Nebenwirkungen verursachen, die Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern können. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie wach und auf der Hut sind. Vermeiden Sie, Alkohol zu trinken. Es kann einige der Nebenwirkungen von Antivert vergrößern.

Kälte oder Allergie-Medizin, Narkosemittel-Schmerzmedizin, Schlaftabletten, Muskel relaxers und Medizin für Anfälle, Depression oder Angst können zur von Antivert verursachten Schläfrigkeit beitragen. Vermeiden Sie, diese anderen Medikamente zur gleichen Zeit zu nehmen, Sie nehmen Antivert.

Geben Sie dieses Medikament keinem Kind, das jünger ist als 12 Jahre. Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...