Parlodel


Novartis | Parlodel (Medication)


Desc:

Parlodel ist der Markenname von bromocriptine wird verwendet, um bestimmte Bedingungen zu behandeln, die durch eine Hormonunausgewogenheit verursacht sind, in der es zu viel prolactin im Blut (hyperprolactinemia) gibt. Symptome schließen ein fehlen von der sexuellen Entwicklung in Jugendlichen. Frauen können Menstruationsperioden, Verlust von Interesse in Geschlecht, heißen Blitzen, Unfruchtbarkeit, oder unerwarteter Brustmilchproduktion und Leckage von den Nippeln verpasst haben.

Männer können Busen vergrößert haben, hat Libido vermindert, hat Gesichtsbehandlung oder Körperhaar und Verlust des Muskels vermindert. Parlodel wird auch verwendet, um diese Unordnungen zu behandeln, wenn sie durch Gehirngeschwülste verursacht werden, die prolactin erzeugen können.

Parlodel wird manchmal zusammen mit der Chirurgie oder Radiation im Behandeln acromegaly, eine Bedingung verwendet, die durch eine pituitäre Drüsengeschwulst verursacht ist, die zu viel Wachstumshormon erzeugt. Parlodel wird auch verwendet, um Symptome von der Parkinsonschen Krankheit, wie Steifkeit, Beben, Muskelkonvulsionen und schlechte Muskelkontrolle zu behandeln. ...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Brechreiz, Verstopfung, Schwindel, Schläfrigkeit, Verlust von Appetit, Erbrechen, Diarrhöe und Kopfweh. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt schnell erzählt.

Etwas Menscheneinnahme Parlodel hat das Einschlafen plötzlich während ihrer üblichen täglichen Tätigkeiten gemeldet (z. B. , auf dem Telefon sprechend, fahrend). In einigen Fällen ist Schlaf ohne irgendwelche Gefühle der Schläfrigkeit im Voraus vorgekommen. Ihre Gefahr wird mit dem Gebrauch von Alkohol oder anderen Medikamenten vergrößert, die Sie schläfrig machen können.

Sie können auch einen plötzlichen Fall im Blutdruck entwickeln. Diese Wirkung kann Schwindel, Brechreiz verursachen und schwach zu werden. Ein Fall im Blutdruck ist wahrscheinlicher, wenn Sie zuerst das Medikament anfangen, wenn Ihre Dosis vergrößert wird, oder wenn Sie plötzlich aufstehen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Rückenschmerz, kalte/ein bisschen blaue Finger/Zehen, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Depression, Verwirrung, Halluzinationen, Zappelei), das Schwierigkeitenschlafen, die unveränderliche wässerige Entladung von der Nase, Magenschmerz, Schwellung der Beine/Knöchel/Füße, ändern sich in den Betrag des Urins, das Prickeln/Taubheit von Händen/Füße.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:schwieriges/schmerzhaftes Atmen, blutige/schwarze/teerige Stühle, Brustschmerz, schneller/unregelmäßiger/hämmern Herzschlag, strenges oder beharrliches Kopfweh, Beschlagnahme, hat Rede verunglimpft, Schwäche auf einer Seite des Körpers, Visionsprobleme (z. B. , hat Vision abgenommen/verschmiert), erbrechen Sie sich, der wie Kaffeesatz aussieht. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten.

...

Precaution:

Sie sollten Parlodel nicht verwenden, wenn Sie nicht kontrollierten hohen Blutdruck haben, wenn Sie hohen Blutdruck durch Schwangerschaft (eclampsia oder preeclampsia) verursachen ließen, oder wenn Sie kürzlich ein Baby gehabt haben und Sie eine Geschichte der Kranzarterienkrankheit oder strengen Herzkrankheit haben.

Sie müssen eventuell aufhören, Parlodel zu nehmen, wenn Sie schwanger während der Behandlung werden. Folgen Sie den Instruktionen Ihres Arztes. Sie sollten kein Baby stillen, während Sie Parlodel nehmen. ...