Aphthasol


GlaxoSmithKline | Aphthasol (Medication)


Desc:

Aphthasol enthält 5 % amlexanox in einem klebenden mündlichen Teig. Amlexanox mündlicher Teig, 5 %, wird für die Behandlung von aphthous Geschwüren in Leuten mit normalen Immunsystemen angezeigt. Dieses Medikament wird verwendet, um Mund (Lippengeschwür) wunde Stellen zu behandeln. Wunde Lippengeschwür-Stellen heilen gewöhnlich selbstständig nach 7 bis 10 Tagen.

Dieses Medikament hilft der wunden Stelle, schneller zu heilen, so dass Sie bequemer essen/sprechen können. Verwenden Sie dieses Medikament regelmäßig, um den grössten Teil des Vorteils davon zu bekommen. Um Ihnen zu helfen, sich zu erinnern, verwenden Sie es in denselben Zeiten jeden Tag.

...

Side Effect:

Vorläufiger Schmerz, stechend, oder an der Anwendungsseite brennend, kann vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt/Zahnarzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt/Zahnarzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: vergrößerte wunde Mund-Stellen, Brechreiz, Diarrhöe.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. Das ist nicht eine ganze Liste von möglichen Nebenwirkungen.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Aphthasol, erzählen Sie Ihrem Arzt/Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie alergic zu amlexanox sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt/Zahnarzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders Immunsystem-Probleme.

Vermeiden Sie Alkohol und Nikotin, weil diese Produkte die wunden Stellen ärgern können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...